transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 541 Mitglieder online 04.12.2016 19:41:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "beton"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
ich glaubs nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2005 22:21:48

gibt es wirklich ein medikament das zappelin heißt?
soll ich raten, wer es schlucken soll und zu welchem zweck?
ist ja egal was drin ist, oder?


zur beruhigung der nervenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2005 23:03:46

ja rolf, das gibt es wirklich! ziemlich neu auf dem pharma-markt
http://www.spitzner.de/produkte/arzneimittel/zappelin.php?navlink=%2Fprodukte%2Farzneimittel%2Fzappelin.php
wenns denn hilft


Lieber Rolf,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2005 23:57:51

ich habe gesehen, dass du mehrere Lehrerstellen in freien Schulen anbietest. Wieso fragst du hier gerade auf einer Lehrerseite nach - gehe doch auf eine Elternseite - die sind wenigstens nicht mit Handwerkszeug versaut, obwohl deren Bedürfnis es zu bekommen immens ist.

Kannst du also dein Lernen ohne Handwerkszeug durchführen - was auch immer man unter Handwerkszeug verstehen mag?
fragt sich ein ratloser kfmaas

der seit mehr als 3 Jahrzehnten seinen jungen Kollegen Handwerkszeug an die Hände gibt, z.B. wie er/sie ein interssantes Tafelbild entwickeln kann, wie er dem Schüler zeigen kann, wie er sein eigener Lehrer sein kann bei der Korrektur seiner Fehler, wie er Fragen des Schülers beantworten kann, so dass der Schüler weiter denken kann, wie er die Klasse zentrieren kann, so dass alle Schüler wissen, dass sie nach Hause gehen können etc. etc.


handwerkszeug?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2005 07:44:35

lieber ratloser kfmaas,
vergleichst du wirklich dein wissen über abläufe beim lernen, das wissen wie zusammenhänge für kinder oder jugendliche verständlich in einem tafelbild gezeigt werden können, die sprechweise mit jugendlichen, das verständnis für ihre denkweisen, deine kommunikationsfähigkeit
mit einem elektrischen BOHRER, einem BOSCH-hammer?
du reichst nicht werkzeug weiter, sondern weckst verständnis und wissen.
wie man mit werkzeug festfahren kann, ist im moment in diesem forum mit dem rad zu lesen.
zu den stellenangeboten eine bemerkung: ich biete nichts an, sondern zeig das nur für zwei der schulen die ich begleite. die eine stelle ist längst besetzt. die schulbehörden verlangen, dass an einer freien schule leute arbeiten die die lehramtsprüfungen absolviert haben.
diejenigen die sich bewerben, sind leute die auch dem üblichen schulalltag aussteigen wollen.


Niederlageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2005 08:18:10

auf der ganzen Linie, rolf? Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe: Ich habe nicht hinterfragt, wie meine Methoden wirken und für das Nichtwirken habe ich ja den besten Beweis. Eine niederschmetternde Erkenntnis. Gibt es in deiner Vorstellung auch noch andere Ursachen für solche und ähnliche Arbeitsergebnisse?


niederlage?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2005 10:42:40

keineswegs.
es ist eine erkenntnis.
erkenntnis kann doch nicht niederschmetternd sein. sie führt weiter, lässt nach den hintergründen, nach anderen möglichkeiten suchen.
in dem rad-forum heißt es
man hat das gefühl, dass das ganze vorbereiten, reden und erarbeiten für die katz war
also, vorbereiten, reden, "erarbeiten" war für die katz.
wie wird denn "erarbeitet"?
wird dabei "wir" gesagt, erklärt, angewiesen, beauftragt, bewertet? belohnt und bestraft?
dann war es nicht lernen, sondern belehren.
belehrung kommt bei menschen die nur selber und miteinander lernen, kaum an. belehrung ist teuer und ineffektiv, dafür lässt sie sich schön ordnen und behaupten, sie habe stattgefunden.
belehrung ist "handwerkszeug" zur verbesserung und formung von selbstwachsenden lebewesen.
es ist schlimm wenn lehrerinnen und lehrer ein schlechtes gewissen oder frust haben wenn ihre belehrung möglichweise an die wand gefahren ist.


@rolfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2005 11:39:11

Die Frage am Ende meines letzten Beitrags hätte ich noch gern von dir beantwortet. Ich denke sehr wohl über Wirken und Auswirkung von Methoden nach. Im Mathekurs (selbe Klasse) krönen die SuS ihr Lernen mit enormen Zuwachs und Erfolg. Hast du eine Erklärung?


nur eine mögliche erklärungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2005 11:44:46 geändert: 11.10.2005 11:57:34

so aus der ferne:
in dem einen kurs ist der umgang, das vertrauen, die selbstständigkeit, die geduld, die begeisterung anders als in dem mit den unerquicklichen "ergebnissen".
die lernenden könnten das sicher besser mitteilen als ich.


oohhneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2005 12:35:28

ihr könntet probleme haben?!?!
miro


@mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2005 12:59:55

tja es macht doch Spaß den Leuten das Wort im Munde umzudrehen und sie dann für Blöde zu erklären. Sehen wir doch auch jeden Tag in der Politik. So wird das Leben nicht langweilig.


<<    < Seite: 2 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs