transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 292 Mitglieder online 08.12.2016 10:53:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Materialupload: Bitte fügt eurem Material Lösungen bei!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Kann feul nur zustimmenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2006 14:51:45 geändert: 28.10.2006 14:52:08

Materialien, die ich mir herunterlade, erleichtern mir gewissermaßen die Arbeit und noch mehr, wenn Lösungen dabei sind, die ich nicht mehr selbst erstellen muss, sondern ggf. noch überprüfen kann.
Logisch ist dann für mich, dass ich bei meinen Materialien, die ich hochlade, den anderen diesen Vorteil und die Zeitersparnis auch zugestehe.


abhängig von Materialienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2006 15:02:00

Für mich kommt es auf die Materialien an. Grundsätzlich brauche ich bei Grundschulmaterialien, die sich auf normale Wissenstandards beziehen, keine Lösungen, denn der Unterrichtsstoff ist ja wirklich nicht schwer.
Ausnahme: Knobelaufgaben, Konzentrationsspiele - denn es ist da eine Zeitersparnis, wenn die Lösungen dabei sind.

DOCH:
Es gibt auch viele Materialen, die sich für die Freiarbeit eignen und dort sollten ja den Schülern die Lösungen zur Selbstkontrolle angeboten werden.
Da finde ich es sogar sehr sinnvoll, wenn die Lösungen dabei sind, denn das erspart auch Zeit, denn sonst müsste ich es selbst erstellen.

ysnp



ich habe schon einige Male an andere Stelle gesagtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2006 15:28:54 geändert: 28.10.2006 15:29:09

, dass eine Lösung auch eine gute Selbstkontrolle für den darstellt, der das Material gemacht hat. Zwingt er sich nämlich dazu, eine Lösung oder mehrere mögliche Lösungen mal hinzuschreiben und damit die Arbeit im Voraus zu tun, die er dem Schüler abverlangt, so hat er hier eine gute Chance, etwaige Ungereimtheiten und Widersprüche oder gar sachliche Fehler in seiner Aufgabenstellung aufzudecken und zu korrigieren.
Ich habe mir dieses Verfahren sogar für meine aufwändigen Musikklausuren angewöhnt, die ich in der Oberstufe schreiben lasse, mit dem Ergebnis, dass ich an Hand dieser Beispiel- oder Musterlösungen dem Schüler meine Beurteilung seiner Leistung viel transparenter machen kann.
Kleiner, aber willkommener Nebeneffekt für mich: die Korrekturzeit bei solchen Klausuren wird quasi halbiert.

Klar gibt es Materialien, für die eine Lösung zu verlangen blanker Unsinn wäre wie z. B. Anregungen zu einem Lesetagebuch etc., aber diese Materialien sind ja auch nicht gemeint.


Lösungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2006 15:30:59

sind manchmal schon was feines... ich habe z.B. zum ersten mal die aufgabe mit einer klasse berufsorientierung zu machen und hab mir dazu materialien bezüglich bewerbungsschreiben und sonstiger geschäftskorrespondenz heruntergeladen. ganz tolle sachen, nur leider kann ich sie gar nicht voll einsetzen, weil die lösungen fehlen und ich selbst aber nicht über die ausbildung verfüge zu erkennen, was einem geschäftsbrief noch attraktiver macht - oder ich bin einfach zu dumm, wer weiß. auf alle fälle hat auch ein nachfragen bei der autorin der unterlagen nichts gebracht, weil keinen antwort kam.


Ich stimme euch ja durchaus zu mit den Lösungen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mahakal Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2006 16:12:54

aber manchmal, gerade wenn ich mit Brüchen arbeite schaffe ich's zeitlich nicht die Lösung am PC zu machen, d.h. nicht, dass ich die Aufgaben für mich nicht durchrechne. Sollte die Alternative dann aber sein, die Materialien nicht hochzuladen??? Meine Bemühung kann man sicher sehen, da die meisten meiner Materialien mit Lösungen sind, aber es ist eine ernst gemeinte Frage, soll ich andernfalls die Materialien lieber nicht hochladen??


@fairytaile1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nilsiboy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2006 12:46:56

hast ja schon Recht, aber das geht mit hier gehörig aufn Keks, dass einige Mitglieder meinen, anderen sagen zu müssen, was sie zu lernen oder über eine Sache zu denken haben, dann aber gleich wieder mit diesem bescheurten Ironie-Button ankommen und einen auf blitzgescheit machen..
Aber anscheinend ist 4teachers schon (fast) soweit, dass man seine eigene Meinung, (fast) nicht mehr frei äußern kann, ohne dass ein Clan von anderen Mitgliedern kommt, der dir dann sagt, was du alles falsch machst und wie du zu denken hast. Das trifft ja auch keineswegs auf alle Mitglieder zu, sondern eigentlich nur auf ein paar bestimmte. Und das nervt mich gehöirg. Wollte ich nur mal sagen

ich gebe dir, mahakal, übrigens Recht, Lösungen sind ein enormer Zeitaufwand. Aber lass die Frage, ob etwas hochgeladen wird, doch einfach die Sache der Red bzw. einiger Mitglieder sein. Kannst ja eh nichts dran ändern, wenn dein noch so gutes Material wg fehlender Lösungen nicht hochgeladen wird.


Mehr will ich jetzt eigentlich nicht mehr dazu sagen. Steht ja auch alles in meinen obrigen Beiträgen. Auch will ich keine anderen Mitglieder persönlich "angreifen".

LG, Nils


Zur Erinnerungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.11.2006 19:23:09


Bitte schickt Lösungen mit,

sonst schalten wir das Material nicht frei.




aus aktuellem Anlass!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.12.2006 23:58:11

Lest euch halt bitte die Hinweise im Materialupload durch bevor ihr Material hochladet.

Nur Löschen macht auch keinen Spaß!


Mal wieder!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.05.2007 18:33:18 geändert: 14.05.2007 18:34:52

Lest euch bitte die Hinweise im Materialupload durch !!!!!bevor!!!!!!! ihr Material hochladet.

Ich will ja jetzt nicht die große Jammer-Nummer abziehen - trotzdem:
Wir Redakteure machen unsere Arbeit hier ganz freiwillig und unentgeltlich und neben unserem Job als Lehrer!

Ihr könntet unsere Arbeit halbieren,
wenn ihr die Hinweise beim Materialupload beachten würdet.

(Wo ist der "AufdieKniewerf-Fleh-Smiley"?)


@indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mu_staps Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.05.2007 19:10:33

ging irgendwie immer an mir vorbei... werde mich reuig bessern und demnächst an die Arbeit machen Lösungen zu basteln (seufz... aber dauert ja nicht viel länger)
schöne Grüße
Mu


<<    < Seite: 5 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs