transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 299 Mitglieder online 07.12.2016 13:41:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Trinken im Unterricht..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 9 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
kaugummi-erlaubnisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2009 15:49:51

wird dann wohl demnächst auch hoffentlich salonfähig, nachdem auch die letzten erfahren haben, dass durch den regelmäßigen gebrauch der kaumuskulatur die kognitive hirntätigkeit animiert wird!

zumindest in stillarbeitsphasen sollten wir damit kein problem haben oder?


Doch,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2009 15:54:02 geändert: 04.11.2009 15:59:56

das hab ich.
Ich weigere mich, 6 Stunden lang in Gesichter zu gucken, die denen wiederkäuender Kühe ähneln. Und ein englischer Text klingt mit Kaugummi im Mund nur unwesentlich schöner - abgesehen davon, dass das Reden mit Kaugummi im Mund unhöflich ist und unsere Schüler in der SEK I vielleicht langsam mal gewisse Umgangsformen trainieren sollten. Kaugummi im Mund beim Vorstellungsgespräch kommt nicht wirklich gut. Und leider kennen viele Schüler die Grenzen nicht - wo es akzeptabel ist und wo nicht.
Bei mir gibts kein Kaugummi - egal, was die Gehirnzellen dazu meinen!

Und was passiert, wenn die Stillarbeitsphase vorbei ist?? - Kaugummi untern Tisch kleben? Ihn im Mund verstecken - diese Technik beherrschen leider nur die wenigsten.

Das Trinken hab ich ihnen schon immer erlaubt, wenn es leise und so einfach nebenbei geschieht, ohne zu schlürfen, mit der Plastikflasche zu knistern oder ähnliche Nettigkeiten.


und.......neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2009 19:27:47

weil bei uns das kaugummikauen verboten is, hab ich am schulanfang einen schöööönen abschreibtext entworfen (hier zu finden unter:kaugummi kauen: bitte nicht im unterricht)
ich hab den text erst einmal austeilen müssen


och nö...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2009 21:21:49

sus mit "wiederkäuenden kühen" zu vergleichen ist die eine sache, die umgekehrt sicher zum empörten aufschrei führen würden.

die andere sache ist, dass ich überhaupt nichts von vorformulierten texten, die zudem noch in der ersten person singular verfasst worden sind, halte.
auch wenn der text ausschließlich "richtige" bzw. nachvollziehbare argumente sowohl pro als auch contra auflistet, bleibt er ein schlichtes überstülpen von meinung - und so gesehen weit entfernt von möglichen anregungen zum selber denken geschweige denn eigener einsicht.

die aufforderung zur schönschrift ist zudem zusätzliche form von "drill": als betroffene sus würde ich die mitteilung an meine eltern vorziehen.

kaugummikauend grüßt
unverzagt


Vorbilderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2009 23:29:07

Ich halte es da mit klexel. Am Elternsprechtag sitzen uns die Eltern kaugummikauend gegenüber - wo also sollen sie die Vorbilder hernehmen?

Allerdings halte ich nichts von großen Strafmaßnahmen. Wer mir kauend auffällt, den ermahne ich meist nur mit entsprechender Mimik und Gestik. Fallen mir zu viele gleichzeitig in einer Klasse auf, fordere ich sie auch schon mal ziemlich energisch auf, die Dinger zu entsorgen. Böse werde ich aber, wenn sich jemand zum wiederholten Male in einer Stunde erwischen lässt, dann gibt es auch eine Sonderaufgabe. Aber erst dann, ich mag nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen!

Eine Ausnahme gilt bei mir aber für Klassenarbeiten, da erlaube ich Essen (nichts Fettiges/Klebriges usw.), Trinken und Kaugummikauen, unabhängig von der Dauer der Arbeit.


@unverzagteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2009 23:53:59 geändert: 05.11.2009 00:01:19

nachdem bisher sehr viel schüler sehr viel kaugummi gekaut haben - wiederkauenden kühen auf der weide gleich - müssten wir doch lauter genies vor uns sitzen haben, oder?
weil das doch so fördernd ist...

das einzige fördernde ist das zutagefördern von angekautem kaugummi unter dem tisch.

vielleicht sollte man einmal die intelligenz der kühe dahingehend eingehend in einer langen forschungsarbeit unter die lupe nehmen?

fragt die kaugummiablehnende

dafyline

PS: oder war das der falsche kaugummi?
"mathematisches denken bei gleichungen" leider gekaut in deutsch und das bei einer leseübung...

wäre auch ein forschungsprojekt:
"untersuchung der besonderen stimulation der grauen zellen durch kauen bestimmter kaugummisorten/marken."


Kaugummi kauenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pieniporo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2009 09:16:56

ist nicht gleich Kaugummi kauen, neulich hatte ich eine KTN, die mit halbgeoffnetem Mund kaute und man nur darauf wartete, wann das Ding endlich aus der Gusche fliegt, eklig. Ich mag kein offensichtliches Kaugummi kauen im Unterricht!
Trinken (TEE, COLA; KAFFEE) finde ich okay, gerade in den Sommermonaten oder wenn die Schule mal wieder überheizt sein sollte oder wenn es eisekalt ist und die Thermoskanne her muss. LG


Wir Armen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2009 09:56:47

Ich frage mich ja manchmal, wie wir es überhaupt geschafft haben, Lesen und Schreiben zu lernen ohne doppelten Stuhlkreis nach Klippert, Millionen Kopien, Kaugummi im Mund und ständiger Befindlichkeitsanalyse.

Sind wir also die "verlorene Generation"?


@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2009 13:52:57

"verlorene generation"?
ich denke eher, wir sind eine, die etwas gewonnen (im sinn von erworben) hat.
und der zeitweise wirklich bedauernswerten heutigen generation wird erklärt, ohne dies und das, jenes und das andere wäre schule undenkbar und vor allem undurchführbar.

ok, mein laptop muss sein im (sprach)unterricht, weil er ja auch als CD-player fungiert..
und abschreiben von der alten dreibeintafel wird bei mir immer aktueller...


@dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2009 15:04:33

deine kecke ironie hinkt etwas, da die entwicklung von genialer intelligenz nicht mit der kauenden,anregenden wirkung von kognitiver hirntätigkeit verwechselt werden sollte.

gummikauende schülerInnen haben nicht mehr oder weniger mit rindviechern gemeinsam, wie nichtgummikauende kollegInnen.
darüber zu forschen sollte, wer sich dazu berufen fühlt.

hattest du denn nie ein lieblingskaugummi?
probiers doch mal mit den zahnschonenden, die erfrischen nebenbei auch noch den atem












<<    < Seite: 9 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs