transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 463 Mitglieder online 08.12.2016 19:47:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Trinken im Unterricht..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 8 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Wie macht ihr das denn?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2007 15:21:24

Tinkt ihr während des Unterrichts, oder nur in der Früh in der Pause und daheim?

Also nur in den Zwischenpausen trinken - da komm ich am Zahnfleisch daher...

joqui


@rolfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: liko Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2007 15:27:07

Sag mal, merkst du eigentlich nicht, dass du immer wieder von deinen Idealbedingungen sprichst, was uns bei unserer täglichen Arbeit absolut gar nicht weiterhilft, da diese Voraussetzungen schlicht und ergreifend für die meisten SekI-Lehrer unrealistisch sind??
Ich hab jetzt auch überhaupt keine Lust auszudiskutieren, WARUM das so ist und ob es nicht sinnvoll wäre, das von Grund auf zu ändern - unsere Unterrichtsbedingungen sind nicht so!!
Auch ist zumindest MEINE Schule weder Andacht, Bühne oder Zirkus, sondern eine ganz "normale" Regionale Schule (SEKI) mit einem recht guten Schulklima, in dem die Schüler sich größtenteils wohl fühlen und eine ganze Menge lernen!
Und ich bin mir ziemlich sicher, dass meinen Schülern meist weder Trinken, Essen, Herumlaufen noch Summen(!) während des Unterrichts wirklich fehlen! In Ausnahmefällen (siehe Forumsbeitrag weiter oben) hätte ich bei nichts von all dem ein Problem es zu erlauben, aber es ist bei uns eben nicht die Regel!
Und in einer Schule, in der jeder allen menschlichen Bedürfnissen überall und jederzeit nachkommen darf, möchte ICH auch ehrlich gesagt nicht unterrichten ..., aber SO hat aloe das auch sicher nicht gemeint, oder?!


Ich trinkeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2007 15:28:08

nur in den Pausen, wenn der Tee nicht gerade alle ist. Unsere Wege sind so weit und die Tasche so schwer, da kann ich nicht auch noch mit ner Trinkflasche rumrennen, zumal ich nicht son kaltes Zeugs trinken will. Der Rest wird nachmittags nachgeholt.
Allerdings setze ich mich mit nem Teebecher in die Klasse, wenn ich eine Arbeit über mehr als eine Schulstunde beaufsichtige.


Aus meinem Beitrag weiter oben:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2007 15:42:26 geändert: 08.01.2007 15:44:51

Essen - nein, Trinken - ja, allerdings sollte es dezent erfolgen, d.h. ich möchte keine 30 Flaschen auf den Tischen stehen haben .

An heißen Tagen oder nach Sportstunden können sie auf jeden Fall trinken und bei Klassenarbeiten auch.


Wenn Schüler bei mir trinken wollen, sehe ich immer auch noch den Aspekt, dass es für die Stimmbänder wichtig ist. Seit meiner Entzündung im Sommer, die mich 6 Wochen arbeitsunfähig gemacht hat, trinke ich wesentlich mehr und muss auch im Unterricht ab und zu einen Schluck trinken.
Ich bin immer noch in logopädischer Behandlung und auch in den Stunden wird Wert darauf gelegt, dass ich zwischendurch trinke und die Stimmbänder geschmeidig bleiben.


@likoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2007 15:50:55

klar rede ich von idealbedingungen.
du wünschst sie dir doch auch.
ich hab es mir halt tatsächlich so eingerichtet. in den klassenzimmern nebenan war vieles von dem was bei mir im zimmer selbstverständlich und möglich war, verboten und wurde womöglich bestraft oder es wurde gedroht.
eine beratungslehrerin von einer anderen schule, die von meinem umgang gehört hatte, war sehr erstaunt, kein chaos vorzufinden als sie mal da war.
warum soll soviel selbstständigkeit wie bei den kleinen nicht auch bei größeren möglich sein?

ich weiß schon, es geht halt nicht (wird mir immer gesagt).


Danke aloevera,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2007 15:51:06

dass du darauf hinweist! Ich habe eine Sport- und Musikkollegin, die nun schon seit 2 Wochen vor den Weihnachtsferien fehlt, und zwar genau aus dem Grund, den du eben schilderst. Sie ist sehr streng, was das Trinken in ihrem Unterricht angeht (gerade im Sport sollte es Gelegenheiten geben....) und trinkt auch selber relativ wenig in den Pausen. Ich hoffe sie lernt daraus.
In meinem Unterricht dürfen die Schüler auch trinken, solange es nicht in "Nuckeln" ausartet. Dann verbiete ich es dem entsprechenden Schüler und das reicht dann für den Rest der Klasse, "dezent" zu trinken. Ich hatte noch nie Probleme damit, auch nicht im 1. Schuljahr. Das Problem ist nur, wenn man als Fachlehrerin in eine "trinkungewohnte" Klasse kommt und die Kinder trinken lässt, dass man gleich gegen andere Grundsätze auch kämpfen muss, so nach dem Motto "Bei der dürfen wir trinken, dann probieren wir es auch gleich mal mit Kaugummikauen, Essen, Quatschen ..." und da halte ich mich meist an die Vorgaben der Klassenlehrerin.


Forsa-Umfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 13:29:59 geändert: 02.02.2007 13:31:04



Sehr interessantneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 16:30:59

Allerdings decken sich die Prozentzahlen nicht mit meinen Beobachtungen in meinen bisherigen Grundschulklassen:
Fast 80% der Eltern bevorzugen Mineralwasser als Getränk ...

Ich würde ja noch den ungesüßten Tee als gleichwertig gelten lassen.

Von meinen knapp 30 Kindern hätten dann nur 5 Kinder Limonade und was weiß ich noch für ein Zeugs mit und das glaube ich nicht. Aber ich werde nach den Ferien mal sehr bewusst hinschauen und zählen.

Ich glaube es läuft oft so, dass das "gar nicht schmeckt." "Ich würde ja, aber sie trinkt dann einfach nichts, weil sie es nicht mag."
"Zu Hause trinkt er immer nur Wasser!"

Einige scheuen hier auch die Auseinandersetzung mit ihren Kindern.


@ brigitteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 16:33:53 geändert: 02.02.2007 16:47:30

Schau mal gaaaaanz nach unten auf die Seite dieses Links.
Da steht:
Quelle: www.mineralwasser.com

Vielleicht erklärt dir das die Diskrepanz zwischen der Studie und deinen Beobachtungen - die sich mit meinen decken. Es wird alles getrunken, am liebsten Cola, nur kein Mineralwasser....


Neue Äußerung zum Trinken im Unterricht:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2009 15:30:55



<<    < Seite: 8 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs