transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 126 Mitglieder online 09.12.2016 20:33:27
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unterrichtsgarantie Plus (Hessen)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 10 von 30 >    >>
Gehe zu Seite:
Genauneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2006 11:29:07

und die Schulen sind derweil ohne "Leiter"..
Da entstehen neue Ausfallstunden, die wir dann (dank U-plus) vertreten können...


nun mal klartextneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2006 11:50:36 geändert: 19.06.2006 11:51:14

ich empfinde die neuerlichen Nachrichten (heute morgen kam es schon wieder in den Nachrichten) als Maulkorb, als öffentliche Bedrohung, als einen politischen Zwang von in der Schule Verantwortlichen und ich kann ums Verrecken nicht verstehen, dass hier und jetzt nicht mehr Widerstand kommt...

da hilft auch kein "HIHI" @miro....

sind Schulleitungen etwa qua Funktion politisch entmündigt????
Sehen wir hier nur die Spitze des Eisberges.....ich ahne Schlimmstes und ich bin bereit etwas zu tun, wenn ich wüsste, was....


@elgefeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2006 16:00:32

eben... was tun! WAS TUN?? da müsste es eben proteste hageln, von allen seiten, aber es wird doch alles so lange gedeckelt, bis alles in "sack und tüten" ist und keiner mehr effektiv reagieren kann.

miro ... dessen hihi wohl wieder einmal gründlich missverstanden wurde...


was machen wir also???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2006 17:10:27

einer allein kann nichts ausrichten....wir könnten eine petition einreichen...wie wärs????? macht wer mit?????


"Wir gestalten Schule"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2006 19:16:08 geändert: 19.06.2006 19:16:55

ein Brief mit einer Einladung der Grünen an alle Schulleitungen, Personalräte, Schulelternbeiräte und Schülervertretungen zum Besuch dieser Internetseite:

www.wir-gestalten-schule.de

bringt's das?????



wir gestalten schule...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2006 19:44:53 geändert: 19.06.2006 19:45:07

aber geht es nicht darum, von den jetzt amtierenden politikern die rahmenbedingungen und die einbeziehung aller beteiligten in entscheidungsfindungen einzufordern? es mag sehr löblich sein, was unter der dialog-seite angeboten wird, aber es geht doch nicht nur um einen wie immer gearteten dialog, sondern darum, jetzt konkret etwas zu tun und zwar mit den lehrern, den eltern... und nicht wieder an ihnen vorbei und über ihre köpfe hinweg... aber die gew z.b. macht sich ja lieber sorgen um unsere nationalhymne...

miro


das forumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2006 09:52:30

muss "oben" bleiben, sonst "tüten" sie euch alle ein....irgendwann....


was noch tun?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klytaemnestra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2006 20:18:07

aber WAS kann man denn wirklich an passivem Widerstand leisten (z.B. kein Material für die Vertretungen herstellen). Hat die Schulleitung nicht auch die Pflicht, Abtrünnige sofort abzumahnen bzw. abmahnen zu lassen?
Bei uns wurden schon ALLE Fachkonferenzen aufgefordert, ab sofort Material zu erstellen, mit Lösung, Stundenverlaufplaung etc., am besten natürlich ganze Einheiten, die sich auch für längere Vertretungen eignen...
aber sonst gehts noch!!!

und falls ich mal krank sein sollte, hab ich natürlich nix besseres zu tun, als meiner Vertretung den Utnerricht vorzubereiten --- da komm ich doch gleich lieber selbst!!
also, wenn jetzt schon Leute dafür bezahlt werden, dass ich ihnen die Vorbereitung mache, dann hörts doch auf...


wie bitte???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffchen2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2006 20:58:05

ihr sollt u-material erstellen üfr die "vertretungskräfte"??? wie soll das denn gehen, neben der täglichen verpflichtung die der schulalltag so mit sich bringt? wisst ihr denn auch schon, wann ihr krank seid?
selbst wenn material vorbereitet wäre, also tut mir leid, blätter auszuteilen ist kein qualifizierter unterricht, das muss doch alles noch didaktisch, methodisch und pädagogisch wertvoll aufbereitet werden, bevor man damit in die stunde geht!!!
das ist ja die absolute höhe!
bei uns an der schule werden (oder besser s i n d ) ordner für die jeweiligen klassen vorbereitet, falls ein lehrer mal krank wird. darin enthalten sind zusätzliche materialien des behandelten stoffes. wird ein lehrer krank, werden die klassen aufgeteilt (nach einem festen plan!) und die schüler arbeiten entweder in der klasse mit, oder sie bearbeiten diese materialien....!


unterrichtsgarantie -plusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2006 22:08:15

lebt von Denunziantentum...das ist einfach unsäglich: es gilt, und das ist die einzige Regel dabei, einzig die Auflagen zu erfüllen...
die Qualität von Schule wird dem Gehorsam und der Loyalität gegenüber der hessischen Landesregierung einfach geopfert


<<    < Seite: 10 von 30 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs