transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 149 Mitglieder online 03.12.2016 20:46:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kalender"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 13 von 25 >    >>
Gehe zu Seite:
.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2006 13:30:08

1884: Harry S. Truman (†26.12.1972) der 33. Präsident der USA
1899: Friedrich August von Hayek (†23.3.1992)
österreichischer Ökonom, Nobelpreisträger
1906: Roberto Rossellini (†3.6.1977)
italienischer Filmregisseur. Er war von 1950 bis 1957 mit der schwedischen Schauspielerin Ingrid Bergman verheiratet. Ihre gemeinsame Tochter ist Isabella Rossellini.
1912: Gertrud Fussenegger, österreichische Schriftstellerin
1937: Thomas Pynchon, US-amerikanischer Schriftsteller
1945: Keith Jarrett, US-amerikanischer Jazzpianist


9. Maineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 14:47:18 geändert: 09.05.2006 14:48:18

Ereignisse:

1993: In Paraguay finden die ersten freien Parlamentswahlen statt.
1994: Nach dem Sieg des ANC bei den ersten demokratischen Wahlen in Südafrika wird Nelson Mandela zum Präsidenten gewählt.

Sport:

1964: Der 1. FC Köln wird erster Deutscher Meister der neu gegründeten Fußball-Bundesliga.
(bernstein outet sich hiermit als Sympathisant der Geißböcke, die 1978 auch noch mal Deutscher Meister wurden)
1998: Der 1. FC Kaiserslautern mit Trainer Otto Rehhagel wird als erster Aufsteiger in der Geschichte der Fußball-Bundesliga Deutscher Fußballmeister. (Dieses Ereignis war mir ein echtes inneres Sektfrühstück, zumal Rehhagel im Jahr zuvor von Bayern München so schlimm abserviert wiorden war)

Geboren wurden:

1740: Giovanni Paisiello, italienischer Komponist
1796: August Friedrich Pauly, klassischer Philologe
1837: Adam Opel, Gründer der Firma Opel
1883: José Ortega y Gasset, spanischer Philosoph, Soziologe und Essayist
1885: Wilhelmine Lübke, deutsche Politikerin, Vorsitzende des Müttergenesungswerks
1914: Carlo Maria Giulini, Dirigent
1921: Sophie Scholl, deutsche Widerstandskämpferin
1949: Billy Joel, US-amerikanischer Sänger und Songschreiber

Gestorben sind:

1707: Dietrich Buxtehude, dänisch-deutscher Organist und Komponist
1805: Friedrich Schiller, deutscher Dichter, Dramatiker und Historiker
1862: Theodor Bilharz, deutscher Mediziner und Naturwissenschaftler

Gedenk- und Feiertage:

Europatag (seit 1985 in Erinnerung an den Aufruf Robert Schumans 1950), europäischer Feiertag, (vergleiche 5. Mai)
Tag des Sieges: Feiertag in der Russischen Föderation zum Gedenken an den Sieg über die Faschisten


10. Maineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2006 15:46:19

Geboren wurden:

1697: Jean-Marie Leclair, französischer Komponist und Violinist
1760: Johann Peter Hebel, deutscher Dichter, evangelischer Theologe und Pädagoge
1817: Emma Herwegh, deutsche Revolutionärin
http://de.wikipedia.org/wiki/Emma_Herwegh
1878: Gustav Stresemann, Außenminister der Weimarer Republik und Friedensnobelpreisträger
1886: Karl Barth, Schweizer Theologe
1899: Fred Astaire, US-amerikanischer Tänzer, Sänger und Schauspieler
1909: Maybelle Carter, US-amerikanische Country- und Folksängerin (die gute Seele der alten Carter Family, unverwechselbar und unvergleichlich der rauh-wehmütige Klang ihrer stimme)
1912: Adrian Aeschbacher, Schweizer Pianist
1946: Donovan, britischer Songschreiber und Musiker
1960: Bono, irischer Musiker, Bassist (U2)

Gestorben sind:

1818: Paul Revere, US-amerikanischer Freiheitskämpfer
1939: Sigfús Einarsson, isländischer Komponist


10.Maineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2006 18:18:57

Tag des Schlaganfalls.
Ehrlich.


dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2006 19:49:52 geändert: 10.05.2006 19:50:06

rfalio. Kannst du das nicht in dem wikipedia-Artikel ändern?
Gruß

bernstein


11. Maineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2006 11:50:37

Ereignisse:

1952: Bei einer Demonstration gegen die Wiederbewaffnung der BRD in Essen wird der 21-jährige Philipp Müller von der Polizei erschossen
1960: Der israelische Geheimdienst Mossad ergreift in Buenos Aires Adolf Eichmann und verbringt ihn nach Israel

Katastrophen:

1934: Einer der heftigsten Staubstürme der US-amerikanischen Geschichte trägt 300 Mio. t Mutterboden Tausende km in den Atlantik und bedeutet die Vernichtung der Existenz von 165.000 Farmern (Woody Guthrie besingt in seinen Liedern das Schicksal der Farmer in der Dust bowl)

Geboren wurden:

1720: Karl Friedrich Hieronymus Freiherr von Münchhausen, Baron Münchhausen
1885: King Oliver, US-amerikanischer Musiker (er spielte mit seiner Band den ersten Jazzstil mit Improvisation, war Vorbild für Louis Armstrong)
1888: Irving Berlin, russisch-amerikanischer Komponist, eine Musical_legende der vierziger Jahre, u. a. bekannt durch "Annie get your gun"
1901: Rose Ausländer, deutsche Lyrikerin
1904: Salvador Dalí, spanischer Maler des Surrealismus
1913: Robert Jungk, deutscher Publizist, Journalist und Zukunftsforscher
1921: Hildegard Hamm-Brücher, deutsche Politikerin

Gestorben sind:

1849: Otto Nicolai, deutscher Komponist
1916: Max Reger, deutscher Komponist und Organist
1981: Bob Marley, jamaikanischer Reggae-Musiker
1984: Toni Turek, deutscher Fußballspieler


12. Maineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2006 07:57:37

Ereignisse:

1949: Die Sowjetunion beendet die elfmonatige Blockade Berlins

Kultur:

1664: „Tartuffe“, eine Komödie in fünf Akten von Molière, wird in Versailles uraufgeführt
1973: Im 3. Fernsehprogramm des WDR wird die Serie „Ein Herz und eine Seele“ gestartet

Geboren wurden:

1754: Franz Anton Hoffmeister, deutscher Komponist
1755: Giovanni Battista Viotti, Violinist, Komponist
1778: Johann August Zeune, Pädagoge
1803: Justus von Liebig, deutscher Chemiker
1806: Johan Vilhelm Snellman (* 12. Mai 1806 in Stockholm; † 4. Juli 1881 in Kirkkonummi) war ein finnischer Philosoph, Journalist und Staatsmann. Als in der Tradition Hegels stehender Philosoph und engagierter Journalist hatte er erheblichen Anteil an der Entwicklung eines finnischen Nationalbewusstseins, als dessen Ausdruck auch die finnische Sprache eine neue Wertschätzung erfuhr. Als Mitglied des finnischen Senats erreichte er die währungspolitische Unabhängigkeit Finnlands und erzielte einen Durchbruch auf dem Weg zur Anerkennung des Finnischen als Amtssprache.
1820: Florence Nightingale, britische Erfinderin des Kriegslazaretts
1828: Dante Gabriel Rossetti, britischer Maler
1842: Jules Massenet, französischer Opernkomponist
1845: Gabriel Fauré, französischer Komponist
1895: Jiddu Krishnamurti, indischer Philosoph
1915: Frère Roger, Gründer des ökumenischen Männerordens von Taizé
1921: Joseph Beuys, bedeutender deutscher Künstler
1936: Klaus Doldinger, deutscher Musiker und Saxophonist ("Das Boot")
1947: Rolf Zuckowski, deutscher Gitarrist, Komponist, Produzent und Autor

Gestorben sind:

1884: Bedřich Smetana, tschechischer Komponist (Die Moldau im Zyklus "Mein Vaterland")
1970: Nelly Sachs, deutsche Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin
1981: HAP Grieshaber, deutscher Maler und Graphiker

Feier- und Gedenktage:

Hl. Pankratius, Märtyrer, „Eisheiliger“ (katholisch, evangelisch)


13. Mai - Wonnemondneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2006 10:42:28

Ereignisse:

1607: Englische Siedler gründen Jamestown (Virginia) als erste dauerhafte Kolonie in Nordamerika
1787: Captain Arthur Phillip verlässt Portsmouth (England) mit elf Schiffen voller Verurteilter, um in Australien eine Strafkolonie zu gründen
1888: Brasilien schafft die Sklaverei ab

Geboren wurden:

1717: Maria Theresia, Erzherzogin von Österreich, Königin von Ungarn
1840: Alphonse Daudet, französischer Schriftsteller
1882: Georges Braque, französischer Maler des Kubismus
1907: Daphne du Maurier, britische Schriftstellerin
1914: Gregor von Rezzori, deutsch-österreichischer Autor
1914: Joe Louis, Boxer
1939: Harvey Keitel, US-amerikanischer Schauspieler
1941: Senta Berger, Österreichische Schauspielerin und Filmproduzentin
1950: Stevie Wonder, US-amerikanischer Musiker

Gestorben sind:

1916: Scholem Alejchem, jiddischer Schriftsteller (Geschichten aus Anatevka)
1930: Fridtjof Nansen, norwegischer Wissenschaftler und Friedensnobelpreisträger
1930: Helene Lange, Pädagogin und Frauenrechtlerin
1985: Mildred Scheel, deutsche Ärztin und ehemalige First Lady

Feier- und Gedenktage:

Eisheiliger: Servatius (Servatius von Tongern)
Gedenken in Serbien an den ersten organisierten antifaschistischen Widerstand Südosteuropas 1941 gegen die Achsenmächte


13. Mai - Wonnemondneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2006 10:42:38 geändert: 13.05.2006 10:44:42

Ereignisse:

1607: Englische Siedler gründen Jamestown (Virginia) als erste dauerhafte Kolonie in Nordamerika
1787: Captain Arthur Phillip verlässt Portsmouth (England) mit elf Schiffen voller Verurteilter, um in Australien eine Strafkolonie zu gründen
1888: Brasilien schafft die Sklaverei ab

Geboren wurden:

1717: Maria Theresia, Erzherzogin von Österreich, Königin von Ungarn
1840: Alphonse Daudet, französischer Schriftsteller
1882: Georges Braque, französischer Maler des Kubismus
1907: Daphne du Maurier, britische Schriftstellerin
1914: Gregor von Rezzori, deutsch-österreichischer Autor
1914: Joe Louis, Boxer
1939: Harvey Keitel, US-amerikanischer Schauspieler
1941: Senta Berger, Österreichische Schauspielerin und Filmproduzentin
1950: Stevie Wonder, US-amerikanischer Musiker

Gestorben sind:

1916: Scholem Alejchem, jiddischer Schriftsteller (Geschichten aus Anatevka)
1930: Fridtjof Nansen, norwegischer Wissenschaftler und Friedensnobelpreisträger
1930: Helene Lange, Pädagogin und Frauenrechtlerin
1985: Mildred Scheel, deutsche Ärztin und ehemalige First Lady

Feier- und Gedenktage:

Eisheiliger: Servatius (Servatius von Tongern)
Gedenken in Serbien an den ersten organisierten antifaschistischen Widerstand Südosteuropas 1941 gegen die Achsenmächte


Da es manchmal nett ist, schon morgens früh zu wissen, welches Ereignisses, welches Geburts - und Todestages gedacht wird, werde ich ab sofort diese Kalenderbeiträge am Vorabend schreiben.


Ein toller Service von dir, bernstein!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2006 11:53:33

Da es manchmal nett ist, schon morgens früh zu wissen, welches Ereignisses, welches Geburts - und Todestages gedacht wird, werde ich ab sofort diese Kalenderbeiträge am Vorabend schreiben.

Dann kann ich mich schon auf den Tag besser vorbereiten - innerlich, für mich.
Als Lehrer denke ich aber auch an meinen Beruf: An meiner Schule beginnt man den Untericht mit einem Gebet, einem Impuls oder einem zum Nachdenken anregenden Spruch, je nachdem, was dem betreffenden Lehrer/der Lehrerin religiös zusagt.
Da ist dein Angebot ein willkommenes Angebot!

Übrigens: einen solchen Einstieg in die erste Stunde empfehle ich euch allen; die Schüler merken, dass Stoffvermittlung nicht alles ist!

Dir, bernstein, sage ich nochmals ein "Dankeschön"!

Liebe Grüße,

oblong


<<    < Seite: 13 von 25 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs