transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 88 Mitglieder online 09.12.2016 22:24:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "ich stehe unglaublich auf dem schlauch (??)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
@siebengscheitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: derhut Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.02.2006 11:46:30

Antwort: Sie brauchen nur noch 2 minuten und 45 Sekunden, da jeder Spielerausfall die Motivation der Mannschaft verdoppelt. Bei zwei Ausfällen wird also die Motivation vervierfacht, sie brauchen also nur noch ein Viertel der Zeit um ein Tor zu schießen. 11min:4=2min45sec.
Oder ?


@rfalioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.02.2006 14:25:20

Die Arbeiter-Aufgabe kenne ich anders herum:
70 Arbeiter bnötigen zum Bau einer Wohnanlage 2 Monate. Wie lange brauchen 2 758 960 Arbeiter. Dazu gibt es eine phantastische Karikatur von einer Baustelle auf der Maurer an jeder Ecke, in jedem Fenster (einfach überall) zu sehen sind. Gut als Einstieg zur Wiederholung geeignet!
ein schönes Wochenende
elefant1



Hat jemand schon mal Steine um ein Beet gelegt ???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: archimedes Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.02.2006 15:51:22

Hallo Silke,
wer schon mal ein Beet mit Kantensteinen umrahmt hat, der weiß, dass man auch an die vier Ecken noch je einen Steinen legen muss, der keine Kante berührt (Skizze hilft hier!).
Deshalb sind die vier Kanten des Beetes zusammen nur 75-4=71 Steine lang, also hier 71*0,8m=56,8m.
Die Anzahl der benötigten 0,75m-Steine beträgt dann: 4 + 56,8m:0,75m = 4 + 75,73 = 79,73 Steine.
Mit anderen Worten: Man muss einen der 80 Steine kürzen!
In meinem Matheunterricht beköme jede andere Lösung höchstens 50% der möglichen Punkte ...


Keine Punkte für archimedes!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wabami Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.02.2006 16:15:37

Nach deiner Rechnung ergeben sich immer noch 80 benötigte Steine (auch wenn einer kaputt gemacht wird).
Von diesen 80cm langen oder 75cm langen Steinen wird aber keiner ohne Berührfläche in die Ecke gesetzt - diese Ecksteine sehen anders aus!!

Aber wenn du schon mit den Ecksteinen rechnest und darauf bestehst, dass zur korrekten Lösung Steine zerteilt werden müssen, dann ist die Aussage, dass ein Stein geteilt werden muss i.d.R. falsch!!
Nur bei einer Beetseitenlänge von 12m oder 24m verursacht der Wechsel der Steinlänge keine Steinteilungsarbeit!!!


nur mal so als nichtmathematikerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.02.2006 16:44:41

1. in der ausgangsfrage steht ein beet, nichts von seiner form, ist doch ein rundbeet.

2. sollte es sich um ecken handeln, so schlage ich als übung erstmal das legen mit vier gleichlangen streichhözern vor. da muss ich nichts absägen um die ecken zu gestalten.

3. von der breite der steine ist keine rede, von der höhe auch nicht. nur die länge wird erwähnt.

4. wie ich allerdings mit 75 steinen, wie lang sie auch immer sein mögen, ein rechteckiges gebilde umranden soll - ohne mindestens einen stein zu zersägen - bleibt rätselhaft. aber davon steht ja nichts in der aufgabe.

fazit: sehr praktische und lebensnahe aufgabe. hauptsache es gibt etwas zu rechnen und das ergebnis ist zahlenmäßig überprüfbar.





holy macrolneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silkeog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.02.2006 17:13:37

ihr macht mich alle fertig!!!!!
silkeog


@archimedesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.02.2006 17:24:18

Diese Steinaufgabe ist doch ganz klar gestellt. Es interessiert keinen Menschen, ob ein Stein zerhauen, zerschnitten, zersägt oder zerbröselt wird.


erschreckend ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.02.2006 17:27:52

mehr sag ich dazu nicht


aus einem alten russischen Rechenbuchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.02.2006 17:45:29

noch so ne praxisnahe Aufgabe ( aus dem Gedächtnis rekonstruiert und mit westeuropäischen Einheiten versehen):
Ein Zimmer ist 3,54 m lang und 22,1 dm hoch. Die Tür misst 98cm auf 1980 mm, das Fenster ist 0,012 hm breit und 0,0008 km hoch.
Eine Briefmarke zu 55 ct misst 3 ¾ cm auf 0,17dm.
Für wieviel Euro muss man Briefmarken kaufen um das ganze Zimmer damit zu tapezieren?
Viel Vergnügen beim Ausrechnen
rfalio


kleine Verschärfungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: derhut Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.02.2006 17:51:43

Vergesst aber bitte beim Berechnen von rfalios Aufgabe nicht, dass ihr selbstverständlich Wohlfahrtsmarken mit einem Aufschlag von 25 Cent pro Marke für einen guten Zweck kauft!!!


<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs