transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 532 Mitglieder online 07.12.2016 16:03:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Konsequenzen für Schimpfwörter"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Die Ideen, die ich bisher gelesen habeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nlzeitung Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.04.2006 16:25:55

das über die eltern finde ich zu persönlich für das kind. wir können nicht abschätzen, was zu hause geschieht.
ich denke, die kinder besitzen oder besaßen mal die kompetens, dass selbst zu regeln. solange es durch dritte, so wie hier teilweise beschrieben, meist mit negativen auswirkungen geregelt wird, wird sich die kompeten nicht reaktivieren. eher im gegenteil, die kinder gehen eher verantwortungslos damit um, da irgends jemand es schon regelt.

gewonnen hat man allenfalls etwas mehr ruhe im unterricht, letztlich wird aber die kompetenz nur unterdrückt. es wäre viel nachhaltiger sie zu reaktivieren so das spätere eingeschulte in eine schule/klasse kommen, wo sie ihre kompetens erweitern können.


Vielen Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fjaell Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.04.2006 19:37:14

... für die vielen Ideen. Ich habe heute eine Liste eingeführt, in der eine "Wiedergutmachung" eingetragen wird. Der Beschimpfer muss also dem Beschimpften etwas Gutes tun (Tasche tragen etc.). Heute gab es noch keine BEschwerden über Schimpfwörter... Ich kann mir vorstellen, dass diese Methode durchaus Erfolg hat. Ich werde dann noch mal berichten, ob und wie lange es tatsächlich gewirkt hat und ob es eine langfristige BEsserung des Verhaltens gibt...
fjaell


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs