transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 31 Mitglieder online 03.03.2021 00:39:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt's?
 • Mediadaten
 • Statistik


4TEACHERS: - Bildersammlung


Stichwort Mosaik

Zum Stichwort "Mosaik" gibt es 45 Einträge in den Bildern


 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
     Cefalù - Normannischer Dom  Seitenanfang
Der Chor des Domes San Salvatore, ausgeschmückt mit feinstem Goldmosaik, mit arabischen und byzantinischen Einflüssen, die Ähnlichkeit mit dem Chor des Doms in Monreale ist unübersehbar

Stichworte: Sizilien, Normannen, normannisch, byzantinisch, Mosaik, Gold

Cefalù - Normannischer Dom - Sizilien, Normannen, normannisch, byzantinisch, Mosaik, Gold

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 854x1342
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 14.10.2013
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK:  - Unterricht - Bildersammlung - Fächer - Religion - Innenraum Kirche - Innenraum Kirche


     Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #6  Seitenanfang
Wandmosaike. Die Grotte im Nordwesten des Großen Gartens wurde 1676 erbaut. Ihre drei ursprünglich mit Muscheln, Kristallen, Glas und Mineralien geschmückten Räume dienten als Ort der Verzauberung und als kühle Rückzugsmöglichkeit bei Hitze. Allerdings wurden die Ausschmückungen schon im 18. Jahrhundert entfernt und das Gebäude diente anschließend lange Zeit als Lagerraum. Nach ihrer Restaurierung zur Weltausstellung EXPO 2000 erlebte die Grotte eine zweite Geburt. Von 2001 bis 2003 ist sie nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle neu ausgestaltet worden. *** Weitere Infos: http://www.hannover.de/herrenhausen/gaerten/gro_garten/elemente/grotte_deutsch/

Stichworte: Niki de Saint Phalle, Wand, gelb, gold, silber, Glas, Mosaik, Spiegel, Kiesel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Kunst

Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #6 - Niki de Saint Phalle, Wand, gelb, gold, silber, Glas, Mosaik, Spiegel, Kiesel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Kunst

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 3296x2480
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 26.03.2012
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK:  - Unterricht - Bildersammlung - Fächer - Kunst - Künstler - Niki de Saint Phalle


     Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #7  Seitenanfang
Schlange im Stil einer Nana. Die Grotte im Nordwesten des Großen Gartens wurde 1676 erbaut. Ihre drei ursprünglich mit Muscheln, Kristallen, Glas und Mineralien geschmückten Räume dienten als Ort der Verzauberung und als kühle Rückzugsmöglichkeit bei Hitze. Allerdings wurden die Ausschmückungen schon im 18. Jahrhundert entfernt und das Gebäude diente anschließend lange Zeit als Lagerraum. Nach ihrer Restaurierung zur Weltausstellung EXPO 2000 erlebte die Grotte eine zweite Geburt. Von 2001 bis 2003 ist sie nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle neu ausgestaltet worden. *** Weitere Infos: http://www.hannover.de/herrenhausen/gaerten/gro_garten/elemente/grotte_deutsch/

Stichworte: Schlange, Wand, Figur, Niki de Saint Phalle, gelb, blau, weiß, rot, grün, schwarz, silber, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Kunst, Bildhauerin, Skulptur, ModernArt, Figur

Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #7 - Schlange, Wand, Figur, Niki de Saint Phalle, gelb, blau, weiß, rot, grün, schwarz, silber, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Kunst, Bildhauerin, Skulptur, ModernArt, Figur

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2480x3296
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 26.03.2012
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK:  - Unterricht - Bildersammlung - Fächer - Kunst - Künstler - Niki de Saint Phalle


     Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #8  Seitenanfang
Nana als Wandrelief. Die Grotte im Nordwesten des Großen Gartens wurde 1676 erbaut. Ihre drei ursprünglich mit Muscheln, Kristallen, Glas und Mineralien geschmückten Räume dienten als Ort der Verzauberung und als kühle Rückzugsmöglichkeit bei Hitze. Allerdings wurden die Ausschmückungen schon im 18. Jahrhundert entfernt und das Gebäude diente anschließend lange Zeit als Lagerraum. Nach ihrer Restaurierung zur Weltausstellung EXPO 2000 erlebte die Grotte eine zweite Geburt. Von 2001 bis 2003 ist sie nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle neu ausgestaltet worden. *** Weitere Infos: http://www.hannover.de/herrenhausen/gaerten/gro_garten/elemente/grotte_deutsch/

Stichworte: Nana, Figur, Wand, Relief, Niki de Saint Phalle, schwarz, rot, gelb, silber, bunt, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Bildhauerin, Skulptur, Kunst, ModernArt

Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #8 - Nana, Figur, Wand, Relief, Niki de Saint Phalle, schwarz, rot, gelb, silber, bunt, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Bildhauerin, Skulptur, Kunst, ModernArt

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2480x3296
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 26.03.2012
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK:  - Unterricht - Bildersammlung - Fächer - Kunst - Künstler - Niki de Saint Phalle


     Friedenstaube  Seitenanfang
Mosaik - gestaltet von Jugendlichen anl. eines Jugendgottesdienstes; zählt zur Gattung der Maltechnik, bei der durch Zusammenfügen von verschiedenfarbigen oder verschieden geformten Teilen Muster oder Bilder entstehen; Musivische Technik bezeichnet das Zusammensetzen von verschiedenfarbigen flachen Plättchen (aus Stein, Metall, Holz, etc.) zu dekorativen Mustern.

Stichworte: Friede, Frieden, Taube, Friedenstaube, Symbol, Mosaik, Kunst, Keramik, Religion

Friedenstaube - Friede, Frieden, Taube, Friedenstaube, Symbol, Mosaik, Kunst, Keramik, Religion

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2446x1374
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von hartpet  am 06.06.2012
Mehr von Mehr von hartpet:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK:  - Unterricht - Bildersammlung - Fächer - Kunst - Mosaik


     Space Invaders Paris #1  Seitenanfang
Der Streetartist Invader (1969 in Paris geboren) verteilt seit 1989 überall auf der Welt seine Mosaikarbeiten mit Motiven aus dem Computerspiel "Space Invaders".

Stichworte: Streetart, Invader, Space Invaders, Paris, Mosaik

Space Invaders Paris #1 - Streetart, Invader, Space Invaders, Paris, Mosaik

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 1200x1600
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von kscholl  am 07.10.2012
Mehr von Mehr von kscholl:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK:  - Unterricht - Bildersammlung - Fächer - Kunst - Künstler - Invader


     Space Invaders Paris #2  Seitenanfang
Der Streetartist Invader (1969 in Paris geboren) verteilt seit 1989 überall auf der Welt seine Mosaikarbeiten mit Motiven aus dem Computerspiel "Space Invaders".

Stichworte: Streetartist, Invader, Space Invaders, Paris, Computerspiel, Mosaik

Space Invaders Paris #2 - Streetartist, Invader, Space Invaders, Paris, Computerspiel, Mosaik

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 1600x1200
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von kscholl  am 07.10.2012
Mehr von Mehr von kscholl:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK:  - Unterricht - Bildersammlung - Fächer - Kunst - Künstler - Invader


     Piazza Armerina - römische Mosaiken #1  Seitenanfang
Die Villa Romana del Casale ist eine spätrömische Villa in der Nähe der Stadt Piazza Armerina in der Provinz Enna auf Sizilien. Sie wird oft einfach als Villa del Casale oder Villa von Piazza Armerina bezeichnet. Die Villa ist ein wichtiges Denkmal des römischen Siziliens und berühmt für ihre Bodenmosaiken. quelle: wikipedia

Stichworte: Sizilien, Italien, Rom, Römer, römisch, spätrömisch, Mosaik, Bodenmosaik, Architektur, Villa, Detail, Ausschnitt, Kunst, Weltkulturerbe, Bikini, Bikinimädchen

Piazza Armerina - römische Mosaiken #1 - Sizilien, Italien, Rom, Römer, römisch, spätrömisch, Mosaik, Bodenmosaik, Architektur, Villa, Detail, Ausschnitt, Kunst, Weltkulturerbe, Bikini, Bikinimädchen

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2000x1500
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von viva203  am 14.01.2013
Mehr von Mehr von viva203:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK:  - Unterricht - Bildersammlung - Fächer - Geschichte - Antike - Römer - Mosaiken


     Piazza Armerina - römische Mosaiken #2  Seitenanfang
Die Villa Romana del Casale ist eine spätrömische Villa in der Nähe der Stadt Piazza Armerina in der Provinz Enna auf Sizilien. Sie wird oft einfach als Villa del Casale oder Villa von Piazza Armerina bezeichnet. Die Villa ist ein wichtiges Denkmal des römischen Siziliens und berühmt für ihre Bodenmosaiken. quelle: wikipedia

Stichworte: Sizilien, Italien, Rom, Römer, römisch, spätrömisch, Mosaik, Bodenmosaik, Architektur, Villa, Detail, Ausschnitt, Kunst, Weltkulturerbe, Szene, Pferde

Piazza Armerina - römische Mosaiken #2 - Sizilien, Italien, Rom, Römer, römisch, spätrömisch, Mosaik, Bodenmosaik, Architektur, Villa, Detail, Ausschnitt, Kunst, Weltkulturerbe, Szene, Pferde

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2000x1500
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von viva203  am 14.01.2013
Mehr von Mehr von viva203:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK:  - Unterricht - Bildersammlung - Fächer - Geschichte - Antike - Römer - Mosaiken


     Piazza Armerina - römische Mosaiken #3  Seitenanfang
Die Villa Romana del Casale ist eine spätrömische Villa in der Nähe der Stadt Piazza Armerina in der Provinz Enna auf Sizilien. Sie wird oft einfach als Villa del Casale oder Villa von Piazza Armerina bezeichnet. Die Villa ist ein wichtiges Denkmal des römischen Siziliens und berühmt für ihre Bodenmosaiken. quelle: wikipedia

Stichworte: Sizilien, Italien, Rom, Römer, römisch, spätrömisch, Mosaik, Bodenmosaik, Architektur, Villa, Detail, Ausschnitt, Kunst, Weltkulturerbe, Jagd, Szene, Sklave, Diener, Strauß

Piazza Armerina - römische Mosaiken #3 - Sizilien, Italien, Rom, Römer, römisch, spätrömisch, Mosaik, Bodenmosaik, Architektur, Villa, Detail, Ausschnitt, Kunst, Weltkulturerbe, Jagd, Szene, Sklave, Diener, Strauß

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 1500x2000
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von viva203  am 14.01.2013
Mehr von Mehr von viva203:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK:  - Unterricht - Bildersammlung - Fächer - Geschichte - Antike - Römer - Mosaiken


 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lernspiele
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs