transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 17.10.2019 02:23:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


COMMUNITY: >> Mitgliederbeiträge

 Schnellnavigation "Beiträge von subler"Nachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
Materialien Foren Bilder Links Gästebuch      


 Materialien von subler

Hallo ,

An dieser Stelle findest du alle Materialien, die von subler zur Verfügung gestellt wurden.
Fragen oder Anregungen? Nachricht an subler schreiben Nachricht an subler schreiben.
 
   Vokabel"kampf" für LateinerWord 2007/10 Dokument (docx)  Seitenanfang
Vokabel
Nun ist es da, das "Vokabelduell" speziell für Latein. Da dieses Fach sonst durchaus trocken sein kann, kommt nun eine lockere Möglichkeit der Abfrage. Ihr findet hier 2 Arbeitsblätter. Einmal die Römer und einmal die Germanen. Jeweils 10 Figuren und unten noch einmal 10 Kästchen. Ihr könnt die Römer nutzen, um deutsche Wörter ins Lateinische übersetzen zu lassen und die Germanen umgekehrt. Neben jeder Figur ist Platz, um das Wort hinzuschreiben. Bei richtigen Wörtern können die Schüler die entsprechende Figur wegstreichen. Dies kann man in Partnerarbeit spielen lassen oder auch mit der Gesamtklasse. Dann würde eine Seite die Germanen übernehmen und eine Seite die Römer. Die Gesamtpunktzahl entscheidet... In die 10 Kästchen unten können die falschen Vokabeln noch einmal sauber/richtig eingetragen werden. Ich denke, euch fällt noch einiges mehr dazu ein. Viel Spaß.

 
Userprofil anzeigen 2 Seiten, zur Verfügung gestellt von subler  am 11.01.2016
Mehr von Mehr von subler:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK RUBRIK: Unterricht - Arbeitsmaterialien - Latein - et cetera


   Kurzgeschichte: Gewissen/Handlungsalternativen/GewaltWord 2007/10 Dokument (docx)  Seitenanfang
Kurzgeschichte: Gewissen/Handlungsalternativen/Gewalt
In diesem Worddokument sind eine von mir geschriebene Kurzgeschichte "Geldnot", das Schülerarbeitsblatt, das Lehrerarbeitsblatt (Lösungen) und eine Arbeitsanleitung mit Ideen. Die Geschichte handelt von einem jungen Mann mit einem Geheimnis aus der Vergangenheit, der aktuell mehr Geld ausgibt, als er hat. Wie kommt er an Geld? Ich sehe die Geschichte im Bereich ab Klasse 7 in allen Schulformen. Auch an einer Förderschule sollte sie funktionieren, sie ist in kurze Abschnitte gegliedert und enthält eigentlich keine schwierigen Wörter. Bei entsprechender Nachfrage, kann ich weitere Kurzgeschichten einstellen.

 
Userprofil anzeigen 22 Seiten, zur Verfügung gestellt von subler  am 16.11.2014
Mehr von Mehr von subler:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 2    
RUBRIK RUBRIK: Unterricht - Arbeitsmaterialien - Deutsch - Lesen (Bücher, Texte, Training ...) - Lesen-Texte - Texte mit Aufgaben


   Plusman und MinusmanAdobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Plusman und Minusman
Ich habe diese beiden Zeichnungen benutzt, um Förderschülern die Problematik von + und - Vorzeichen beim Rechnen zu erklären. Plusman ist ein schmaler Kerl und Minusman eine "Kante". Erklärung: Wenn Minusman und Plusman kämpfen, gewinnt Minusman (-mal+) Wenn Plusman auf Plusman trifft ist ja alles entspannt, also + wenn Minusman auf Minusman trifft, sind ja beide gleich stark, also auch entspannt + Klingt albern, hat den Förderschülern aber geholfen. Am besten mehrere kopieren und für jedes Rechenbeispiel an die Tafel kleben. Viel Spaß.

 
Userprofil anzeigen 2 Seiten, zur Verfügung gestellt von subler  am 21.09.2014
Mehr von Mehr von subler:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK RUBRIK: Unterricht - Arbeitsmaterialien - Mathematik - Rationale Zahlen - Rechnen mit rat.Zahlen - Rechenregeln


   Vokabel-TaucherWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Vokabel-Taucher
Wieder eine "andere" Möglichkeit der Vokabelabfrage. Unter Wasser liegen 10 Container mit Vokabeln, die die Schüler an die Oberfläche holen müssen. Ihr könnt nun 10 Vokabeln diktieren, welche die Schüler in die Container schreiben. Anschließend wird überprüft. Die richtigen (aus den Tiefen des Hinterkopfes) hochgeholten Vokabeln werden auf den Schiffen erneut in die Container geschrieben. Die falschen Vokabeln liegen noch am Meeresgrund. Hier müssen die Schüler diese in die Kästchen unter dem Meeresgrund erneut aufschreiben. Ihr seht: Wiederholung und Übung in spielerischer Form. Das AB lässt sich (wie die anderen ABs auch) natürlich modifizieren und auch in anderen Fächern einsetzen; z.B. Übungswörter im Grundschulbereich. Viel Spaß, freue mich über Rückmeldungen.

 
Userprofil anzeigen 2 Seiten, zur Verfügung gestellt von subler  am 19.03.2012
Mehr von Mehr von subler:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 4    
RUBRIK RUBRIK: Unterricht - Arbeitsmaterialien - Englisch - Additional Material - grids, tables etc.


   VokabelbergWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Vokabelberg
Nach dem Vokabelduell und dem Vokabelelfer nun eine weitere Möglichkeit mit Spaß Vokabeln zu überprüfen/lernen. Die Schüler tragen auf der Linie vor "Vokabelberg" ihren Namen ein, so wird das Blatt dann zu Peters/Anjas/Edgars... Vokabelberg. Das Blatt stellt einen Berg dar, welcher 10 Felder zum Eintragen von Lösungen hat. Einige (nicht alle) dieser Felder sind neben Abbildungen, wie z.B. 1. Parkplatz 3. Aussichtspunkt 5. Schutzhütte 7. Adler 8. Steinbock 9. Bergsteiger 10.Gipfel Entgegen des üblichen Abfragens "Wer hat x richtige...?" Kann hier neutraler gefragt werden "Wer ist bis zur Hütte/Adler... gekommen?" Das Üben/Überprüfen kann nun auf zwei Arten geschehen. 1.Ihr schreibt Vokabeln in einer einfachen Tabelle auf die Rückseite und die Schüler tragen dort auch die Lösungen ein. Nun werden zur Vertiefung zuerst die richtigen Lösungen vorne in blau eingetragen und anschließend die falschen- berichtigten Lösungen in rot. Die Grenze blau-rot ist für die Schüler eine gut sichtbare Linie und man kann ablesen, wie hoch ein Schüler geklettert ist. 2. Die Vokabeln werden direkt vorne in die Kästchen geschrieben. Der Aufstieg ist vorbei, sobald die erste Lösung falsch ist. Euch fallen bestimmt noch viele weitere Möglichkeiten ein. Das AB ist frei veränderbar. Wünsche viel Spaß damit. Die Grafik wurde am Computer selbst erstellt.

 
Userprofil anzeigen 2 Seiten, zur Verfügung gestellt von subler  am 04.03.2012
Mehr von Mehr von subler:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 2    
RUBRIK RUBRIK: Unterricht - Arbeitsmaterialien - Englisch - Additional Material - grids, tables etc.


   ÜbungsbergWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Übungsberg
Ein multikfunktionales Arbeitsblatt zur Überprüfung von Wissen, es kann in allen Fächern eingesetzt werden. Die Schüler tragen auf der Linie vor "Übungsberg" ihren Namen ein, so wird das Blatt dann zu Peters/Anjas/Edgars... Übungsberg. Das Blatt stellt einen Berg dar, welcher 10 Felder zum Eintragen von Lösungen hat. Einige (nicht alle) dieser Felder sind neben Abbildungen, wie z.B. 1. Parkplatz 3. Aussichtspunkt 5. Schutzhütte 7. Adler 8. Steinbock 9. Bergsteiger 10.Gipfel Entgegen des üblichen Abfragens "Wer hat x richtige...?" Kann hier neutraler gefragt werden "Wer ist bis zur Hütte/Adler... gekommen?" Das Üben/Überprüfen kann nun auf zwei Arten geschehen. 1.Ihr schreibt Aufgaben (z.B. Lernwörter, Vokabeln, etc.) auf die Rückseite und die Schüler tragen dort auch die Lösungen ein. Nun werden zur Vertiefung zuerst die richtigen Lösungen vorne in blau eingetragen und anschließend die falschen- berichtigten Lösungen in rot. Die Grenze bla-rot ist für die Schüler eine gut sichtbare Linie und man kann ablesen, wie hoch ein Schüler geklettert ist. 2. Die Lösungen werden direkt vorne in die Kästchen geschrieben. Der Aufstieg ist vorbei, sobald die erste Lösung falsch ist. Euch fallen bestimmt noch viele weitere Möglichkeiten ein. Das AB ist frei veränderbar. Wünsche viel Spaß damit.

 
Userprofil anzeigen 2 Seiten, zur Verfügung gestellt von subler  am 28.02.2012
Mehr von Mehr von subler:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK RUBRIK: Unterricht - Alltagspädagogik - Motivation und Lernpläne


   Vokabel-ElferWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Vokabel-Elfer
Nach dem Vokabel-Duell mit dem Cowboy nun eine weitere Variante des humorvollen Vokbalüberprüfens. Im Tor gibt es 5 Felder, drunter stehen 5 Zeilen für Vokabeln - welche Ihr diktieren könnt. Die Schüler schreiben die Vokabeln auf und tauschen anschließend zur Kontrolle mit dem Nachbarn. Für jede richtige Vokabel gibt es ein Tor (z.B.) Kreis in ein Feld. Falsche Vokabeln können z.B. ein X sein oder das Feld bleibt leer. Da Ihr ein Hin- und ein Rückspiel habt, könnt Ihr mal eben zwischendurch nur 5 Vokabeln überprüfen oder dies auch in der Freiarbeit einsetzen, oder ... oder ... oder Eurer Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Für die "normalen" 10 Vokabeln sind Hin-und Rückspiel möglich. Je nach Alter der Schüler kann man auch Mannschaftsnamen aussuchen, etc. Viel Spaß beim Ausprobieren, freue mich auch Rückmeldungen (oder Wünsche für weitere Vokabelüberprüfungsblätter).

 
Userprofil anzeigen 1 Seite, zur Verfügung gestellt von subler  am 17.09.2011
Mehr von Mehr von subler:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 4    
RUBRIK RUBRIK: Unterricht - Arbeitsmaterialien - Englisch - Additional Material - grids, tables etc.


   VokabelduellWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Vokabelduell
Eine andere Art die (Englisch)Vokabeln zu überprüfen. Ich habe das Vokabelduell in Klasse 7-8 einer Förderschule (emotionale und soziale Entwicklung) eingesetzt. Der spielerische Charakter passte gut zu den "wilden Jungs". Zum Vorgehen: Zuerst finden sich je 2 Schüler zusammen. Diese decken ihre Blätter ab, so dass nicht abgeschaut werden kann. Auf dem Blatt findet man die Figur eines Cowboys, auf der 10 Felder zu erkennen sind. Unter dem Bild ist eine kleine Tabelle mit 10 Feldern für englische und deutsche Vokabeln. Ich habe es so gemacht, dass ich eine Vokabel diktiert habe (manchmal im Wechsel) und die Schüler die Übersetzung aufschreiben mussten. Nach den 10 Vokabeln werden die Blätter getauscht und die Vokabeln gemeinsam besprochen (oder im Heft nachgeschlagen). Nun kontrolliert der Partner die Vokabeln. Für jede falsche Vokabel erhält der Cowboy einen "Treffer" in einem der 10 Felder. Wer weniger Treffer hat, hat gewonnen. Das funktioniert auch mit einem kleinen Turnier, bei dem die Schüler sich bis in ein Finale spielen. Bitte keine Kommentare zu Ethik; mir geht es um die Motivation von Schülern, die sonst gar keine Vokabeln anschauen. Viel Spaß!

 
Userprofil anzeigen 1 Seite, zur Verfügung gestellt von subler  am 01.03.2011
Mehr von Mehr von subler:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 12    
RUBRIK RUBRIK: Unterricht - Arbeitsmaterialien - Englisch - Unterstufe - Forms 05 - 06 - Educational Games - Riddles - Puzzles


   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lernspiele
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs