transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 5 Mitglieder online 03.12.2016 05:55:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Tribunal"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
@elgefeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2006 19:41:29

ist es wichtig, dass du ein wenig genauer erklärst, um was es konkret geht.
.........klar,elgefe, ich kann lesen!

(ich brauche nicht zu wissen, um was es geht, ich weiß auch so, dass sich ein mensch hier unwohl fühlt, egal, welche vorwürfe gemacht werden, ob zu recht oder zu unrecht.....)

ich versuche, tipps und hilfen im umgang mit den anderen zu geben


@feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2006 20:10:54

dann schau doch bitte nochmal hin:
das wort vorwurf kommt in meinem beitrag gar nicht vor.
es kommt in deinem beitrag vor und in elke2's beitrag und du stellst in deiner antwort an elke2 ein zusammenhang zu mir her, den es nicht gibt und von dem ich mich distanziere - ganz öffentlich. ich würde mich freuen, wenn du das respektierst. danke.


@elgefeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2006 20:34:41

ich respektiere, dass du das wort vorwurf nicht gebraucht hast.
du wolltest konkret wissen, worum es geht.
ich nicht.
was hilft es, wenn wir wissen, worum es geht? wir können nicht entscheiden, ob richtig oder falsch.

ich wollte, dass conny genau weiß, worum es geht.sie muss sich da eventuell noch genau informieren. DAS ist wichtig.


noch wasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffchen2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2006 21:01:23

bin heute mittag rausgeflogen, erst jetzt wieder kontakt möglich.
du könntest versuchen, direkt die elternteile anzusprechen, von denen du eißt (oder erfährst), dass sie über dich reden. Bist du an einer grundschule u. evtl. beteiligte eltern dabei, die ihre kids abholen? was auch immer du an gerede erfährst, schlafe eine nacht drüber und spreche die leute dann direkt an, ob du ihnen vielleicht bei der bewältigung eines problems helfen könntest. evtl. kurz schildern, wie sich das kind führt (v. a. was dir positiv auffällt!), und dass du persönlich sehr betroffen bist, dass es offensichtlich schwierigkeiten gibt. auch wenn du ihnen am liebsten den hals rumdrehen würdest, sehr freundlich sein, keine persönlichen attaken (oh, wie schreibt man das?? atacken, oder?) aufgreifen, ruhig warten bis zu ende gesprochen wurde, und v.a. kurz vor der antwort nachdenken.
ein tipp von meiner ehemaligen mentorin, wenn eltern mit argumenten wie "mein kind sagt, dass sie im unterricht immer ...(was weiß ich was)..." kommen, antworte mit "kann sein, dass ihr kind das so empfindet, aber objektiv ist das nicht so". hat mir einmal unheimlich geholfen, die mutter kam nie wieder, um sich zu beschweren!
der rektor dieser damaligen schule hat sich übrigens des öfteren in die klassen der hauptschule mit seinem schwarzen buch gesetzt, den lehrer rausgeschickt und dann die schüler alles aufzählen lassen, was ihnen nicht passt. anschließend wurde man zum rapport bestellt (ich zum glück nicht...). das ist so ziemlich die allerletzte kanone. ein schulleiter hat zu seinen lehrern zu stehen!!!!


alter spruch:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2006 21:35:53

ich verspreche Ihnen, dass ich nur die Hälfte glaube, was die Kinder von zu Hause erzählen, wenn Sie mir versprechen, nur die Hälfte von dem zu glauben, was die Kinder aus der Schule erzählen .
Hilft manchaml ungemein!
rfalio


@rfalioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2006 22:28:21


alter spruch - immer noch gültig!

wär doch was als wanddeko in einer direktion einer schule oder im besprechungszimmer...


alter spruchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffchen2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2006 09:24:50

er ist nicht nur "immer noch gültig", er ist wirklich wichtig! Die wahrnehmnug der kinder ist erstens einmal anders als die eines erwachsenen, und ein noch größeres problem sind die eltern, die mit ihrer erwartungshaltung (und der foglich entsprechenden fragestellung) den kindern signalisieren, was sie hören möchten. so sensibel sind die kids dann auch, dass sie genau das erzählen, was die alten hören wollen, gemischt mit der undifferenzierten wahrnehmung kann das zu folgenschweren missverständnissen führen...!


und noch verschärfter...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2006 09:38:43



manchmal genügt schon die betonung, um einen satz ganz anders zu interpretieren...


@co39nnyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2006 09:52:17 geändert: 05.06.2006 09:52:38

Konnten wir dir eigentlich ein wenig helfen mit unseren Überlegungen? Ich würde mich über eine kurze Rückmeldung freuen! Gruß elke2


@co39nnyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2006 10:30:03 geändert: 05.06.2006 10:30:39


der frage von elke2 möchte ich mich anschließen.

cool down-phase und überlegen, wie du an das gespräch herangehst?

nach der problemdarstellung warst du allerdings nicht mehr on, um alle überlegungen gerade nicht betroffener in den forumsbeiträgen lesen zu können.




dafyline


<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs