transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 107 Mitglieder online 10.12.2016 21:50:46
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schon wieder: gewalttätige Schüler"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 11 von 11 
Gehe zu Seite:
@klaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flamme Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2006 22:23:13

Meiner Meinung nach sollte Sozialerziehung Unterrichtsprinzip sein und sich nicht auf irgendwelche "Zusatzangebote" beschränken, die sich dann immer so gegen Ende des Schuljahres massieren (weil ja da der Stoff schon durch ist .
Auf diese Weise erreichst du die kids nicht wirklich (siehe Beitrag von rwx).

gruß flamme


@flamme,rwxneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2006 23:53:28

Das hab ich einfach als dankbare Mutter geschrieben. Ich freue mich über alles, was in die richtige Richtung läuft.
Als Denkerin habe ich weitreichende Wünsche und hohe Ansprüche. Auf der Realitätsebene bin ich bescheidener. Ich achte Bemühungen.

Der KZ-besuch wurde schon vor Monaten von der supertollen Relilehrerin organisiert. Bei mir ist ein ausführlicher Bericht angekommen und wir haben lange geredet. In Reli und Geschichte ist die Nazizeit "dran".
Ein Präventionsangebot ist zumindest bei zwei Mädels, von denen ich das weiß, extrem gut angekommen. Die Lehrerin hat das einfach absolut professionell mit Rollenspielen und superoffener Gesprächsebene hingekriegt.
Der Chemieprofessor ist an der Schule bekannt und macht öfter etwas.

Liebe Grüße
kla


Advent, Advent, die Schule brennt....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.12.2007 18:46:01

so geschehen bei uns letzte Nacht:
100 Feuerwehrleute stundenlang im Einsatz...

Vielleicht sollte man sich damit trösten, dass sich "Gewalt" hier Gottseidank nicht gegen Menschen, sondern NUR gegen Dinge richtete.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuelisa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.12.2007 19:09:11

Ich hoffe, es ist niemandem etwas passiert! Hat tatsächlich jemand die Schule angezündet? War esAbsicht oder Fahrlässigkeit?? (Trockener Adventskranz o.ä.)

Grüße
Manuelisa



huchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.12.2007 19:09:15

bei euch oder in der schule???


<<    < Seite: 11 von 11 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs