transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 465 Mitglieder online 08.12.2016 19:32:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "völlig genervt"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Auch wenn 10 Jahre vergangen sind ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bayram2010 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2016 12:27:33

Hallo Rhauda, Hallo 4teachers,

ich suchte eigentlich nach Ideen für meine UV. Dann habe ich dein Beitrag gelesen. Ich bin deiner Meinung. Mann muss, bevor man über andere eine Meinung bildet, ihnen Gehör geben und alles anhören. Dass die Medien immer ein Teil eines Gespräches, Vortrages oder Textes entnehmen und Meinungen bilden lassen und dass manche Leute sich leiten lassen, ist bekannt und leider in jeder Gesellschaft verankert.

Jedoch machst du auch den Fehler, dass du bestimmte Textstellen aus einem Buch entnimmst und diesen zur Meinungsbildung und als Begründung deiner These hier nennst.

Wenn wir andere beschimpfen, dass sie aus einem Teil eines ganzen Textes nehmen und falsch interpretieren, dann müssen wir doch so gut sein, dass wir diesen Fehler nicht machen.

Falls Interesse besteht, ich lese diese Übersetzung:
Der Koran: Arabisch - Deutsch von Murad Wilfried Hofmann

Diesen würde ich jeden empfehlen. Und natürlich bin ich auch traurig, dass es wenig Demonstrationen für wichtige Dinge gibt. Aber bitte verurteile nicht das ganze Volk, wenn nur wenige Unrechtes machen.

Vorallem jetzt ist es an der Zeit zu zeigen, dass die westliche Welt mit Ihrem tun auf dem richtigen Weg ist. Indem wir die Flüchtlinge bilden und ihnen die Demokratie zeigen und erleben lassen.

Bis dann

Falls du fragen hast, stell sie ruhig.



<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs