transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 572 Mitglieder online 07.12.2016 19:21:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Klassenarbeit montags?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
seh ich andersneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fabrielle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2007 19:05:18

Hallo ihr Lieben, ich glaube zwar in RLP ist es nicht verboten, montags zu schreiben, ich tue es aber grundsätzlich nicht, weil ich es GANZ schrecklich finde, wenn der Sonntag mit Lernen ausgefüllt ist. Und zu sagen am Tag vorher lernen bringt nix, ist utopisch, weil, wenn's drauf ankommt, macht man es doch und besonders für Mathe oder Grammatikarbeiten bedeutet das Stress für die ganze Familie! Bei Deutschaufsätzen ist es was Anderes.
Ich wäre froh, wenn es für meine Kinder dieses Montagsverbot gäbe (in Hessen). Bin also nicht eurer Meinung (nicht böse sein!)


ich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nilsiboy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2007 19:23:21

..kapier gar nicht was euer Problem ist? Was soll daran so schlimm sein, Montags zu schreiben. Wenn du Dienstag oder Mittwochs schreibst, müssen sie genauso übers Wochenende lernen, vermutlich sogar noch mehr, da wenn du die SA Montags schreibst, sie wahrsch. Donnerstag oder Freitag anfangen zu lernen (Sollten sie zumindest). Ich schreibe an jedem Tag, einige meiner Schüler haben auch gemeint, sie würden gerne NACH Sport schreiben, weil sie dann "den Kopf frei haben" und nicht die ganze Zeit rumgehockt und geschrieben haben. Also, ehrlich gesagt, für mich stellt sich so eine Frage nicht wirklich.

LG
Nils


@kunkelinchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2007 16:34:22 geändert: 25.02.2007 16:49:40

Die genannte Regelung gilt doch nur für Grund- und Sonderschulen, aber nicht für Hauptschulen (es sei denn ich habe einen weiteren link übersehen).
Ich frage mich auch, was eine solche Regelung soll, wobei sie im Grundschulbereich ja noch päd. sinnvoll sein kann. Führen wir demnächst auch noch Publikums-, Experten und Telefon-Joker ein? Und wie bereiten wir Kinder/Jugendliche auf die Erwachsenenwelt vor? Schlimm genug, dass ein Montagsauto eventuell nicht hält, was es verspricht. Und ob man Sonntags lernen muss, liegt doch eher an der persönlichen Einteilung. Meine Kinder chillen auf jeden Fall lieber freitags nachmittags und samstags. Sonntags werden dann die HA von freitags gemacht und sonstige Vorbereitungungen für die Woche. Und ich helf ihnen sonntags meist auch bereitwilliger als freitags nach der Schule!


<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs