transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 593 Mitglieder online 06.12.2016 19:25:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Erstkommunion - Gottesdienst besuchen?!?!?!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 12 von 12 
Gehe zu Seite:
Wollte noch was zum Ursprungsthema schreiben:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kohlwei0ling Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.04.2007 20:03:11

Frühere (katholische) Schule: Es war üblich, dass alle Lehrer zum Gottesdienst mit anschließendem Frühstück beim Pastor und mit der ganzen Klasse zum Montagsgottesdienst gekommen sind. Geschenke waren ebenfalls sozusagen Pflicht, das ging bei manchen Kollegen sehr weit. Jetzt (Gemeinschaftsgrundschule): Geschenke werden nicht gemacht, im Höchstfall eine Karte, zum Sonntagsgottesdienst geht in der Regel keiner und montags ebenfalls keiner. Wenn man es trotzdem gerne möchte, wird man noch schief angeguckt. Ich finde beide Extreme nicht besonders gut. Jeder sollte es so machen dürfen, wie er denkt, wobei großartige Geschenke Kollegen nur unter Drück setzen würden.


@aloeveraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.04.2007 20:05:19 geändert: 24.04.2007 20:05:39

Jetzt habe ich wirklich herzhaft lachen müssen. Wenn die Gegenwehr größer wird, sind es dann die bösen Menschen, die sich unter einem anderen Nick mehrfach anmelden. Ich bin wirklich nicht wishfulthinking oder becauseofyou. Freue mich aber doch sehr, dass ich Mitstreiter gefunden habe. So macht es mir doch mehr Spaß. Es würde, glaube ich, auch komplett meine Intelligenz übersteigen, gleich in einem Forum unter verschiedenen Nicks zu posten. Das ist mir dann doch zu kompliziert.


Ergänzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.04.2007 20:06:55

Auch ich schreibe meinen Schülern (Sek I) zur Konfirmation eine selbst gestaltete Karte ...
das muss genügen, denn ich MUSS das ja nicht tun, aber ich MÖCHTE!!



@hugo11neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.04.2007 21:08:45

aloeveras Post ist anders zu verstehen.


Danksagungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maxi0505 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.05.2007 10:48:50

... um nochmal auf meine eingangs gestellte Frage zurückzukommen: Ich habe den Gottesdienst NICHT besucht. Aber ich habe JEDEM Schüler eine Karte geschrieben. Bis einschließlich gestern sind ZWEI Danksagungen eingetroffen. Das nur als kleine Rückmeldung.


<<    < Seite: 12 von 12 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs