transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 08.12.2016 03:51:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Internet Problem -Internettelefonie"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Routerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.05.2007 10:29:39

Die Fritz!boxphone habe ich mit dem neuen Vertrag von 1und 1 bekommen, ist also auf die Datenmenge abgestimmt. oder soll ich 1und1 unterstellen, die hätten mir eine Fritzbox geschickt, die nicht funktionieret?
Den switch haabe ich auch passsend gekauft.


Evtl. Lösung!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: zuckerbluemchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.05.2007 18:01:23



Ich poste das hier mal, weiß aber nicht, ob es passt, da du mir nicht auf meine Fragen rückmeldest, was ich wissen muss!

Lösung 1:

In der Box Traffic - Schapping ausschalten

Lösung 2:
Aus einem Help-Forum

Ich habe jetzt ne Lösung gefunden! es hilft bei dem betroffenen PC die Netzwerkkarte zwingend auf "10MBit-Vollduplex" einzustellen. Mit dieser Einstellung gibt es dann auch bei längerem Kabel keine Probleme mehr. Allerdings hat man hierbei im internen Netz dann auch nur 1/10 der möglichen Geschwindigkeit, was für reines Internet aber immer noch Dicke langt.

Hallo ich habe mit meiner FBF 5012 das selbe oben genannte Problem und habe auf diesen Bericht hin bei meinem Anbieter (1&1) angerufen und um ein Austauschgerät gebeten.

Wie ich dann erfahren musste ist 1&1 dieses Problem schon seit längerem bekannt und es tritt zuzsätzlich noch bei der FBF7050 auf, allerdings haben die 1&1 mitarbeiter die Anweisung Geräte mit diesem Fehler nicht auszutuaschen und verweisen auf den AVM Support also jeder der das selbe Problem hat und bei 1&1 ist kann sich die extrem hohen Supportline kosten von 99cent pro minute sparen und sich direkt an AVM wenden.



Noch etwas in eigener Sache: Habe schon einigen Leuten hier bei ihren Computerproblemen geholfen und jedes Mal das gleiche Problem gehabt:

Ich mache mir die Arbeit (und die mache ich mir gerne), durchforste das Internet nach ähnlichen Problemen, poste hier Lösungen und warte auf Antwort, Ergebnise oder weitere Analysen - und tagelang passiert nix!
Dafür schaue ich dann täglich mehrfach ins Forum, in der Hoffnung, dass ich hier eine Rückmeldung erhalte.

In anderen Foren sind solche Probleme oftmals binnen Stunden geklärt!

Ist man hier an einer Lösung des Problems nicht interessiert?



Es ist toll, wie du dich einsetztneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.05.2007 18:05:22


Nur wie es bei Lehrern halt so ist:
Die Arbeit kommt stoßweise, die Zeit ist manchmal zu knapp um sich einzuloggen usw.
Mal ist ein Brückentag oder Wochenende.
Allerdings gibts auch welche, die fragen etwas und man sieht sie nie wieder..
Bleib trotzdem so hilfsbereit
rfalio


@silberfleckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tinchen747 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.05.2007 18:37:07

Hi Silberfleck,
übrigens - wegen der Emails, du kannst ja eine andere Emailadresse einrichten und von MSN eine Umleitung machen. Dann bekommst du trotzdem alle, die dort hin geschickt werden.
Außerdem - manche Seiten brauchen eben ewig zum laden. Liegt zum Teil daran, ob der Server überlastet ist. Vielleicht versuchst du es mal zu anderen Tageszeiten?

L.G. Tinchen


@zuckerblümchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.05.2007 21:04:15

Sorry, aber wenn das Internet nicht einwandfrei funktioniert, kann ich auch manche sachen schlecht beantworten. Also:
Egal zu welcher Tageszeit ich online gehe, ich erhalte kein Ergebnis beim speedtest. Mein PC meldet nämlich immer wieder: Seite nicht erreichbar. Interessanterweise fluppt die 4t Seite häufig.
Ich habe auch schon in der Schule versucht während meiner Springstunden zu recherchieren, aber just dann verabschiedet sich der blöde Schulserver aus dem Internet. Da er sich leider nicht mehr von alleine einwählt , brauche ich dann den Administrator. Das ist erstens unser SL und zweitens eine Kollegin, die Teilzeit arbeitet. Dummerweise sind sie meistens in meinen Freistunden nicht zur Verfügung.
Es ist wirklich keine böse Absicht, wenn ich demzufolge Fragen nicht beantworten kann.
Und online arbeiten, wenn der PC oder das Internet nicht wollen, ist manchmal so nervig, dass ich manchmal einfach nur noch lustlos bin.

Ich habe bereits eine neue emailadresse. Leider kann ich aber meine mails von msn scheinbar nicht umleiten, da der Dienst nicht unterstützt wird. Ich kann auch mein Adressbuch nicht rüberkopieren. Und die Hilfe ist nicht erreichbar.
Ich arbeite aber dran!


@zuckerbluemchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.05.2007 22:21:37

Sorry, auch ich hab' mich nicht mehr gemeldet, weil ich einfach aus Zeitmangel das Problem nicht weiter verfolgt habe. Es ist schon so, wie rfalio es beschrieben hat...
Auf den Seiten, die du mir genannt hast, wird genau mein Problem beschrieben (auch mit den entsprechenden Ausnahmen), so dass schon ziemlich klar ist, woran es liegt (s.o.). Testen kann man das z.B. indem man das Telefon direkt in den Splitter steckt. Da passt es aber bei mir nicht rein. Und einen anderen Splitter oder ein anderes Kabel zu organisieren, da geht hier auf dem Lande ein ganzer Nachmittag für drauf... Ich muss sowas, wenn's nicht gaaanz dringend ist, einfach immer auf die nächsten Ferien verschieben.
Aber auch ich finde es ganz toll, wie du dich hier einsetzt und Hilfe anbietest.
Danke nochmal!
ishaa


@silberfleckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: zuckerbluemchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.05.2007 07:35:59

Problem mehr auf den Router eingrentzen:

Stecke mal einen deiner Computer direkt in den Router, um damit den Splitter zu umgehen. Teste nun deine DSL-Geschwindigkeit und poste mal, was dann passiert.

Wenn es dann nicht geht müssen wir mal deine DNS Auflösung anschauen.

>Gruß


Mein Sohn hat es eben getestet.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2007 11:49:10

Er hat mir zwar (wie das eben so bei Söhnen ist) keine genauen Daten gegeben, aber dann funktioniert es einwandfrei. Er sagt der Fehler kann nur am Router /switch liegen, da es ohne fritzbox und auch mit fritzbox aber eben ophne switch einwandfrei funktioniert.
Ich hoffenun, dass mein Kollege wie er mir versprochen hat sich diesem Problem annimmt.
Erst mal ganz herzlichen Dank für die Tipps!!!!


upsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: zuckerbluemchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2007 16:53:49 geändert: 05.05.2007 16:57:27

im obigen Post meinte ich übrigens Switch und nicht Splitter, da der ja zwischen Computer und Router liegt.

Dann lass einfach den Splitter weg, da du an deiner FritzBox 4 LAN Anschlüsse hast. Die sollten reichen.

Splitter hinter einem Router machen öfter Probleme.

Viel Erfolg!


(Fast) alle Probleme gelöstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2007 15:52:45

Es war ein switch Fehler. Jetzt kann ich endlcih wieder richtig surfen!


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs