transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 8 Mitglieder online 08.12.2016 03:33:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zweifelsfälle Deutsch!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 29 >    >>
Gehe zu Seite:
Leo warneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2007 22:22:32

AUF Schalke


Viele Grüße...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunsti Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2007 22:46:25

... von Bastian Sick (an dieser Stelle)

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod.

Wer die Möglichkeit hat, sollte ihn mal live erleben. Ich habe mich köstlich amüsiert und leider auch was gelernt!

Die Deutschlehrerin Kunsti


Neue Zweifelsfälleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eupenteacher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2007 18:49:52

Ich habe soeben Schüleraufsätze korrigiert und mir sind dabei folgende Zweifelsfälle ins Auge getreten:

1.A. Du schreibst viel, aber wenig Interessantes. ODER
A.B. Du schreibst viel, aber wenig interessantes.

Interessantes >< interessantes ???

2.A. Als Erstes haben wir uns alle vorgestellt.
2.B. Als erstes haben wir uns alle vorgestellt.

Erstes >< erstes ???
¨
Über ne begründete Antwort würde ich mich freuen.
Danke vorab und frohes diskuttieren.


zu 1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2007 19:14:18 geändert: 23.10.2007 19:16:27

wenig Interessantes, da "Interessantes" ein substantiviertes Adjektiv ist.

Zu 2 muss ich noch nachkucken

hab nachgekuckt

Konrad sagt:

als Erstes
als Erklärung, würde ich sagen: ein substantiviertes Numeral


Meine volle Zustimmungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teacher-redo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2007 20:22:10 geändert: 23.10.2007 20:22:28

für "als Erstes" : Laut Duden werden als Substantive gebrauchte Bruch- oder Ordnungszahlen groß geschrieben, wobei es unwichtig ist, ob eine Rang- oder eine Reihenfolge angegeben wird.

Bei "wenig Interessantes" muss ebenfalls groß geschrieben werden, Begründung siehe bernstein - ist im Duden auch unter dem Stichwort wenig aufgeführt.

@bernstein: In unserer Region heißt es übrigens gucken nicht kucken (ist aber beides richtig!)

Grüße von mobber


ich kuckeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2007 20:26:10

und schreibe es aus Spaß absichtlich falsch, in offiziellen Schreiben natürlich nicht.


folgendes / Folgendesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eupenteacher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.10.2007 17:11:14

Ich stehe in der Zwickmühle!

Mein Quelltext und meine Kollegin meinen es heisst:

Der Philosoph lehrte folgendes.

Der Wahrig (Deutsches Wörterbuch) schreibt "Folgendes sagen", daraus schliesse ich:

Der Philosoph lehrte Folgendes.

Was ist nun richtig und WARUM?

Danke


weil Folgendesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.10.2007 17:44:37 geändert: 25.10.2007 17:55:54

ein Nomen, ein substantiviertes Partizip ist.

Stünde da "Der Philosoph lehrte folgendes Theorem"

dann würde es klein geschrieben, weil es in diesem Fall ein Adjektiv vor dem Nomen "Theorem" ist.


folgendes... ;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.10.2007 18:20:12

Kleinschreibung:
folgendes interessante(s) Beispiel
folgende auffallende(n) Symptome
...mit einem Beispiel wie dem folgenden: ...
Seite 38 und folgende [Seite] = S. 38 f.
Seite 38 und folgende [Seiten] = S. 38 ff.

-> REGEL: Adjektive und adjektivische Partizipien werden kleingeschrieben, wenn sie sich auf ein vorangehendes oder ein folgendes Nomen beziehen, auch wenn sie mit einem Artikel(wort) stehen
------------------------------------------------
Großschreibung, wenn als Nomen verwendet:
Ich möchte Folgendes dazu sagen: ...
Ich möchte das Folgende dazu sagen: ...
Im Folgenden wird erläutert ...
Die Polizei warnt vor Folgendem/dem Folgenden: ...
Mit Folgendem teilen wir mit, dass ...
Dadurch verzögert sich alles Folgende.
Dies gilt auf für jeden Folgenden / alle Folgenden.

-> REGEL: Als Nomen verwendete Adjektive und adjektivische Partizipien werden großgeschrieben

siehe: http://www.4teachers.de/url/2007

miro07


Also Folgendes!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eupenteacher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2007 10:46:18

Hey Miro, wenn ich deiner Logik folge, wird der Satz "Der Philosoph lehrte Folgendes" so geschrieben. Da es sich bei dieser Form von "folgend" um ein substantiviertes Adjektiv handelt, da man sagen kann "der PHilosoph lehre das Folgende". Stimmts?


<<    < Seite: 4 von 29 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs