transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 104 Mitglieder online 09.12.2016 06:59:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Prinzipientreue in der Politik"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
@ missmarpel93neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2008 18:42:15

"...(aber bitte nicht mit den Erfahrungen der Vorwendezeit..."
Na sowas, jetzt bekomme ich hier schon gesagt, wie ich zu diskutieren habe. Ein Parteisekretär hätte es nicht schöner sagen können..
Trotzdem werde ich weiterhin so schreiben, wie ich es für richtig halte!


irgendwo hab ich mal gelesen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2008 21:37:56

dass der Abgeordnete nur seinem Gewissen verantwortlich ist (Art. 38 und 48 GG)
Damit ist eigentlich Alles gesagt!
rfalio


Sie bleibt standhaftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2008 17:21:53



"Wo war Frau Metzger nur als die hessische SPD über mögliche Formen der Zusammenarbeit mit Der Linken beschlossen hat? War sie im Urlaub?

Die Bedenken der Frau Metzger hätten eben früher geäußert werden müssen. (missmarpel93)"

Heute war in der FAZ übrigens zu lesen, daß Frau Y. und auch Herr Wagner bereits einen Tag vor der beschlußfassenden Fraktionssitzung telefonisch von Frau Metzger über ihre ablehnende Haltung informiert waren.

Herr Wagner hat dann in der Fraktion dennoch geschwiegen.

Von Frau Y. gab's zu diesem pikanten Sachverhalt übrigens keine Stellungnahme.
Jaja...


Nun haben wir den Salat ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2008 17:17:42

Kein Verlass auf Ypsilanti, kein Verlass auf Walter und Konsorten!
NIE mehr SPD - das wird nicht nur meine Reaktion sein! Die Grünen tendieren jetzt sicher zu Jamaika... Armes Hessen!
Wer kümmert sich eigentlich noch um die Anliegen der Bürger? Die haben doch alle mehr als genug mit sich selbst zu tun!
Ich bin für den Ausschluss der Personen, die dieses Chaos verursacht haben.


Genauso seh ich das auch!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2008 17:24:04

@veneziaa: und du hast in einem anderen Forum so darauf gehofft, dasss es morgen klappt...
Ich bin auch der Meinung, dass diese drei Personen (Frau Metzger mal ausgenommen) nichts mehr in dieser Partei zu suchen haben!! Es hat in Hessen Regionalkonferenzen und Parteitage gegeben; das sind die Foren, auf denen solche inhaltlichen Auseinandersetzungen etwas zu suchen haben!!!!
Sich jetzt hinzustellen, von den "schwersten Tagen meines politischen Lebens" zu schwafeln und den unsäglichen Koch wieder in den Sattel zu hieven, halte ich für schäbig, unkollegial und hinterhältig!!!
ärgert sich angel


Ich freu michneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2008 17:41:03

Eine Frau vom Typus der Frau Ypsilanti musste ich einige Jahre ertragen. Sie hat unsere Schule ruiniert.
Ich habe Hochachtung vor denen, die die Zustimmung verweigerten.
Es wäre doch viel einfacher gewesen, zuzustimmen oder unerkannt in der Wahlkabine mit Nein zu stimmen.


Sorry, 95 ineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2008 17:43:51

Du wohnst nicht in Hessen, musst also auch nicht ausbaden, was da jetzt geschieht!
Aber wir!
Da pfeif ich auf deine Entschuldigungen für diese Menschen, die LÄNGST ihre Meinung hätten kundtun können. Das war hinterhältig!
Wenn du schon für Prinzipientreue bist, dann musst du auch gegen diese "Verräter" sein. Was kann man denn daran noch verteidigen??
Mit wem vergleichst du eigentlich Frau Ypsilanti?


@rfalio...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2008 17:59:11

irgendwo hab ich mal gelesen, dass der Abgeordnete nur seinem Gewissen verantwortlich ist (Art. 38 und 48 GG) ... setzt voraus, ein solches auch zu besitzen!

was heute passiert ist, ist sicher unverständlich und abgesehen von den jeweiligen personen und parteien, um die es geht, einfach hinterhältig! so ein umgang ist einfach keine art und weise!

miro07


hmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2008 18:04:47 geändert: 03.11.2008 18:05:12

Zitat: was heute passiert ist, ist sicher unverständlich und abgesehen von den jeweiligen personen und parteien, um die es geht, einfach hinterhältig! so ein umgang ist einfach keine art und weise!


Genau: Es gab das Versprechen vor der Wahl, nicht mit den Linken zu paktieren.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2008 19:26:56

dann hätten die vier diese ihre meinung doch bereits vor der abstimmung klar kundtun können... oder?

miro07


<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs