transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 13 Mitglieder online 10.12.2016 06:32:37
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ab wann ist es der Disziplin zuviel?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
"kompromisslosesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vobiscum Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2008 19:27:07

Durchdrücken bestimmter Prinzipien" ? Ich beherzige vielmehr die hohe Kunst des pädagogischen Mitschwingens und komme so - ing08 - oft auf Wolke 7.


"ebensowenig ernst meinen wie cyrano...!?"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2008 19:27:47

Einen Punkt hatte ich vergessen:

Ungeschützter GV auf der Toilette erst ab 14 und nur nach Absprache mit dem Klassenlehrer.
Wer ansonsten sein Präservativ vergißt, schreibt 100mal: "Verhütungsmittel verhüten auch Geschlechtskrankheiten".


@cyranoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vobiscum Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2008 19:32:00

vielleicht reicht auch 50X, denn immerhin fördert man mit der Schreibaufgabe auch einen Zuwachs an Einsicht


War ein Zuviel der Disziplinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: crusher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2008 19:34:33 geändert: 04.07.2008 19:34:52

nicht einer der Ursachen, die das Land der Dichter und Denker in der Zeit von 1933 bis 1945 in die Steinzeit zurückversetzt hat?


wüsste nicht,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vobiscum Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2008 19:37:52 geändert: 05.07.2008 10:25:03

dass die SA-Schlägertrupps sehr diszipliniert aufgetreten sind ...

Nachtrag am 5.8.2008:
Ich spüre die Sorge oben, aber teile nicht die Befürchtung, dass wir zu Untertanen erziehen (könnten).


beiträgeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: redaktion Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2008 20:36:47 geändert: 04.07.2008 20:38:30

von der redaktion wegen unsachlicher äußerungen gelöscht.


och... schade...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2008 20:37:40

wollte grade was dazu schreiben.....
skolchen


@silberfleckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2008 21:39:39

Manche unserer älteren Schüler haben auch diese komische Angewohnheit sich mit dem Nachnamen anzureden.

Find ich auch eher gewöhnungsbedürftig.



An meiner Schule........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: crusher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2008 22:49:23


......reden sich die Schüler nicht nur mit Nachnahmen an, sondern auch mit Spaghetti, Pole, Wodkadeutscher, Russe.........!


Was mich noch mehr erschreckt, ist das sich keiner dabei beleidigt fühlt. Es wird einfach akzeptiert und angenommen. Das ist eher der Disziplin zu wenig.


@crusherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vobiscum Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2008 09:44:08

wie wär's dann, wenn eure Schüler sich an einem Projekttag ausführlich mit angemessenen Formen des Umgangs miteinander gedanklich und rollenspielartig befassen ... Schule als Trainingsort für Dinge, die weder in peers noch zu Hause hinreichend gelernt werden ...


<<    < Seite: 6 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs