transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 250 Mitglieder online 10.12.2016 13:38:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ab wann ist es der Disziplin zuviel?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 7 von 7 
Gehe zu Seite:
Hm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2008 13:32:15

Also einige der Sachen von ings Liste sind mir schon auch wichtig. Ich lege auch Wert darauf, dass meine Kids nichts kaputt machen, höflich sind u.s.w. Vieles Fällt aber unter "sich in Details verlieren" oder "Pedanterie". Trotzdem: Bei bestimmten Regeln bin ich eisern! Das wissen auch meine Schüler. Wer eine Türe knallt, geht zurück und schließt sie leise. (Und das muss ich mitlerweile nicht mal mehr sagen. Da reicht der passende Blick) Auch andere Schüler wissen, dass ich da streng bin. Umgangsformen sind nunmal einfach wichtig, sauberes Arbeiten und Zuverlässigkeit auch.

Bin ich jetzt verstaubt und altbacken?

Fragt sich etwas verdattert

ivy


Also wenn ich das jetzt lese............neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: crusher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2008 15:05:39


staubt es so aus meinem Rechner, dass ich kein Tageslicht mehr sehe! Hust! Hust!


& ivyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chri73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2008 16:46:50

Ja, ivy, ich finde auch ein bisschen Disziplin muss sein. Und manch ein Punkt auf der Liste von Ing ist sicher berechtigt. Ein Horror für jeden Lehrer wenn man Stunden vorbereitet, dann haben aber viele Schüler das nötige Material nicht mitgebracht. Sie langweilen sich oder aber der Lehrer bereitet immer noch einen Plan B vor?

Da ist jede Stundenvorbereitung für die Katz. Und Regeln sind meiner Meinung nach wichtig, nicht alle so pauschal, sondern zuhören, respektieren, positiv mitmachen - denn nur so können alle etwas lernen.

LG. chri


@ivy81neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2008 18:55:21

Du bist weder verstaubt noch altbacken.


Ich lege auch Wert, auf meines Erachtens ganz selbstverständliche Umgangsformen,
wie sie ing_08 größtenteils genannt hat.

Da bin ich ekelhaft konsequent.


Wer soll es manchen unserer Schüler beibringen, wenn nicht wir?
(von zu Hause lernen sie leider eher die Negativ-Variante)


Das Anreden mit dem Nachnamenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2008 07:33:47

ist in südlichen Ländern ganz alltäglich - auch von Lehrern an Schüler!
Das hat mit Disziplin bzw. mangelnder Disziplin nichts zu tun, es wirkt auf uns respektlos, weil wir es nicht gewohnt sind. Frage der Konvention!

Disziplin im Sinne von Dressur ist erniedrigend und absolut unnötig.
Einhalten von sinnvollen Regeln, Absprachen in Gruppen (Klassen) ist nötig.
Respekt voreinander ist unabdingbar!


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vobiscum Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2008 08:22:01 geändert: 06.07.2008 08:29:56

crusher berichtete:

"......reden sich die Schüler nicht nur mit Nachnahmen an, sondern auch mit Spaghetti, Pole, Wodkadeutscher, Russe.........! "

"Spaghetti" usw. finde ich erniedrigend, disziplinlos, absolut unnötig, bedarf der Intervention und "riecht" nach Trainingsbedarf.


Schonneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2008 12:55:26

aus Präventionsgründen muß man versuchen hier entgegenzuwirken. Denn körperlicher Gewalt geht i.a.R. die verbale voraus.

Der Umgang, wie wir ihn häufig zwischen Jugendlichen erleben ("Ey Alder...") geht dabei sehr oft einfach auch auf Gedankenlosigkeit zurück.
Empathie ist allerdings für viele ein Fremdwort (im wörtlichen wie im übertragenen Sinne).

Wenn ich mir aber um die Gefühls- und Gedankenwelt meines Gegenüber "keinen Kopf mache", wie sollen dann Respekt, Verständnis füreinander usw. eine Chance haben?

Gepaart mit mangelndem Sprach- und damit Ausdrucksvermögen geht einher eine verbale (und intellektuelle?)Wehrlosigkeit.
Statt Argumenten folgen Beleidigungen und schließlich die Faust bzw. der Fuß als Form der "Konfliktlösung"

Erschreckend! Letztlich kleine Ursache mit großer Wirkung!

LG

Hesse


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chri73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2008 13:06:28

Stimmt hesse - habe ich unter anderem auch gemeint. Mangelnder Respekt und null Toleranzbereitschaft - und die Fetzen fliegen. Auch wohl das falsche Konfliktmanagement irgendwo gelernt. Geht vermutlich in der Familie nicht anders zu.

LG chri


<<    < Seite: 7 von 7 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs