transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 475 Mitglieder online 07.12.2016 15:56:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Besoldungsgerechtigkeit für Hauptschullehrer in Rheinland-Pfalz!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
@merlot-lagreinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2010 16:05:07

Mir ist die Regelung bekannt - dennoch ist es so, dass die Landesregierung es anders plante ... und die Gewerkschaften zu Protesten aufriefen.
Bei diesem Thema konnten auch alle Lehrämter an einem Strang ziehen ... und hatten letztlich Erfolg.

Das geht bei viel zu vielen Themen leider nicht ... und so lassen wir uns schön gegeneinander ausspielen und haben letztendlich das Nachsehen.

Palim


In NRWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2010 16:45:38

"dürfen" die RS-Lehrer sogar 28 Wochenstunden unterrichten - bei A 12! Es waren mal irgendwann weniger, dann wurde schrittweise erhöht. Später zu verrechnende Mehrarbeit - nennen sich "Vorgriffstunden". Die werden nicht vergütet, sondern vom Stundendeputat abgezogen, bei der Aufteilung hat man ein Mitspracherecht.


@ bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: handstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2010 18:29:50

Wie sieht es denn mit der Organisationsfreude der RS-Kollegen in NRW aus? Wehren die sich nicht? Was sagen die Verbände? Viel wichtiger: Was tun die Verbände? In RLP fordern die Verbände zwar, haben aber noch nichts erreicht.


kleine Anmerkungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2010 21:43:23

@handstein
Dir ist ein kleiner Fehler unterlaufen, RS Lehrer erhalten in RLP A 13, ebenso die Förderlehrer.
Pädagogische Fachkräfte, die an Förderschulen und Schwerpunktschulen eingesetzt werden, und häufig dieselbe Arbeit leisten wie Förderlehrer werden sogar noch schlechter bezahlt als Hauptschullehrer!

@missmarpel
Meines Wissens nach gibt es unterschiedliche Studienlängen im Masterstudium und die Fachpraktika im Masterstudium sind auch unterschiedlich lang (und das gilt wohl Bundesweit und nicht nur für RLP)



Creditsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2010 22:16:51

Nun, die Länge kann nicht unterschiedlich sein. Bei den anderen Studiengängen gibt es ebenfalls keine Unterscheidungen in angewandten und theoretischen Studiengängen. Sprich die Differenzierung in FH- und Hochschulstudiengänge gibt es nicht mehr.


@handsteinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2010 22:43:18

Wehren? Wäre ein bisschen zu spät! Das ist schon seit den Achtzigerjahren so. Damals wurde von schulformbezogener auf schulstufenbezogene Lehrerausbildung umgestellt, es gab also nur noch Primar-, Sekundarstufenlehrer I und II. Und nur für S II gab es A 13 als Eingangsamt.


@missmarpelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2010 06:51:23

In den online Infos zu den neuen Studiengängen steht aber eindeutig, dass das Masterstudium je nach Lehramt unterschiedliche Länge hat und auch die Länge der Praktika ist unterschiedlich!


@ silberfleckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: handstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2010 14:13:33

danke für den Hinweis. Ich habe den Eintrag entsprechend geändert.


@bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: handstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2010 15:56:45

Verstehe. Gibt es irgendwelche nennenswerten Aufstiegsperspektiven?
M.E. lässt es sich argumentativ nicht halten, dass nur die Arbeit von Gymnasiallehrern es wert sein soll, mit A13 vergütet zu werden. Gibt es bei Euch denn eine Organisation außer den etablierten Verbänden?


Na ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2010 22:57:54

nur das Übliche. Man kann auch als RS-Lehrer A 13 bekommen, aber man muss sich auf extra ausgeschriebene Planstellen bewerben, die in den letzten Jahren mit Funktionen verbunden waren. Und dann noch die Revision entsprechend bestehen. Man bekommt also nicht mehr automatisch beim Eintritt in die RS A 13, man muss sie sich "verdienen"!


<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs