transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 346 Mitglieder online 06.12.2016 13:22:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrer rastet im Lehrerzimmer aus,"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Der SLneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2010 16:52:32

ist kein Kindermädchen, er wird also zunächst abwarten und darauf vertrauen, dass seine Kollegen ihre Differenzen selbst lösen.

Wir haben auch so ein Musterexemplar im Kollegium. Der ist schon öfter ausgerastet, hat Kollegen angebrüllt, danach konsequent ignoriert. Auslöser waren manchmal Kleinigkeiten, zum Beispiel Termine, die ihm nicht passten. Mir ist sogar ein Fall bekannt, wo er eine Kollegin vor ihren Schülern (!) niedergemacht hat. Wie die Kollegen damit umgegangen sind? Die haben "einfach" nicht mehr mit ihm gesprochen und ansonsten darauf vertraut, dass der - ambitionierte - Kollege irgendwann "hochgelobt" wird (was dann auch passiert ist)...


Hier ist es so, dassneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2010 16:56:18

der ausgerastete Kollege den anderen Kollegen nicht als Kollegen haben will, dies vor der SL geäußert hat und alles dafür tut, dass der Kollege, der nicht sein Kollege sein soll, nicht mehr Kollege ist, sprich, möglichst die Schule verlassen sollte.


Wie steht dennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2010 17:14:45

das übrige Kollegium zu den beiden? Von dem "Austicker" schreibst du, dass er sich mit anderen bespricht. Was ist aber mit seinem "Gegner"? Sind beide gut ins Kollegium integriert? Dann könnte sich doch jemand finden, der zwischen den beiden vermittelt. Das haben wir bei uns schon mehrmals so gemacht (allerdings nicht mit dem in meinem letzten Beitrag beschriebenen Kollegen).


Das scheint schwierig zu sein,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2010 19:22:22

denn der Austicker hat ja gesagt, dass er eigentlich nicht weiß, worum es geht und dass er keine Vorschläge für ein besseres Verhältnis hat. Trotz Gespräche mit SL tickert er weiter durch die Gegend. Der andere Kollege findet zwar stärkenden Rückhalt im Kollegium, aber bisher ist keiner aufgestanden und hat Einhalt geboten.


und neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2010 21:25:43

was ist deine rolle?

fragt sich irritiert

sopaed


Ich habeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2010 22:00:22

keine


ahaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2010 16:39:50

verstehe. schreibst genau wie ich hier nur aus langeweile...

mfg
sopaed


Offenbar verstehst du nicht,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2010 19:57:36

denn ich interessiere mich, wie sich die Dinge weiterentwickeln. Langeweile kenne ich leider nicht, denn
1. bin ich Lehrer und
2. immer wenn ich mich freue: Jetzt könnte ich mich mal so richtig lecker langweilen, passiert was

MFG LEO


richtigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2010 22:35:16

ich verstehe nicht.
anscheinend läuft da in DEINEM kollegium was schief. ach nein, ist
nicht deines. du hast ja keine rolle. hm. schreibst also von einem
anderen?
was soll dann das ganze hier?

mfg
sopaed


hä?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2010 22:38:05

Sopaed, hast du immer eine Rolle wenn irgend etwas "läuft" bei euch im Kollegium?


<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs