transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 124 Mitglieder online 02.12.2016 21:10:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""....alles nur geklaut......""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 8 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
kleiner Unterschiedneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2011 07:58:53

KT war ein begnadeter Selbstdarsteller. Mit dieser Charaktereigenschaft/Fähigkeit wäre er von dt. Studienseminaren klar ins Abseits gestellt worden.

Des Weiteren haben LehrerInnen im Gegensatz zu KT ein zweites Staatsexamen und eine abgeschlossene Berufsausbidung. KT wird also, wenn er sich arbeitslos melden sollte, mächtigen Druck von der Arbeitsagentur zu befürchten haben.

Aber nun hat der Frhr. ja noch den ein oder anderen Aufsichtsratsposten und die eigene Vermögensverwaltung, um sein Dasein fristen zu können. Ggf. gibt im seine Hauspostille ja die Möglichkeit einer eigenen Kolumne, schließlich hat er ja - siehe CV - einschlägige Erfahrungen im Bereich der Printmedien gesammelt.


au backeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2011 21:49:26 geändert: 03.03.2011 21:53:40

Aber nun hat der Frhr. ja noch den ein oder anderen Aufsichtsratsposten und die eigene Vermögensverwaltung, um sein Dasein fristen zu können. Ggf. gibt im seine Hauspostille ja die Möglichkeit einer eigenen Kolumne, schließlich hat er ja - siehe CV - einschlägige Erfahrungen im Bereich der Printmedien gesammelt.

Wenn man mit Gerichtsentscheidung für das Einkassieren eines herrenlosen 1,20 Euro teuren Leergutbons seine Existenzgrundlage verlieren kann, ist das eine Sache.
In der BLÖDzeitung geht es jetzt darum, was KT nach seinem Rücktritt denn macht, die arme Sau. Wir sollten sammeln. Oder zumindest die Tafel informieren.


es muss nicht immerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2011 08:19:59

Kaviar sein! Ob den die tafel auch führt? Soweit ich weiß, wird der illegal Eingeführte vernichtet - vom Zoll und nicht von KT


Er sollte weiterhin Kaninchenbraten essen dürfen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2011 17:41:34

den in eigener Jagd selbst geschossenen vielleicht?


Wirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2011 18:04:42

haben gestern per Rundruf die (eigene) Familie informiert und gebeten, wie in alten Zeiten eine Kerze ins Fenster zu stellen im Gedenken an den armen, gebeutelten Mitmenschen KT...

Was mich stutzig macht, sind Äußerungen im eigenen Kollegium: "Der hätte doch im Amt bleiben können; geschummelt haben wir doch alle mal..."
Wie kann man mit einer solchen Haltung Werte vermitteln ?! Und was sagt das über den Zustand unserer Gesellschaft aus?
fragt sich angel


und so isses für den Rest der Republikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2011 19:23:15



@angelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2011 20:33:23

Wow, das ist heftig! Vermutlich sind das aber die Kollegen, die von einem Arbeitsblatt vor dem Vervielfältigen die Copyrightzeile abschneiden (sieht doch dann schöner aus).......
Und sich illegal Musik aus dem Netz laden und Filme und was weiß ich. Wo fängt denn bitteschön Schummeln an?
Neulich hat in der Kabarettsendung "Neues aus der Anstalt" einer so treffend gesagt (ich zitiere sinngemäß):
" Man unterstellt dem Freiherrn schlampiges Recherchieren ?? Mehr nicht?? Was ist denn dann Ladendiebstahl? Schlampiges Einkaufen?"


@janne:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2011 18:28:02

Eben.


@janne60neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2011 19:18:36

ladendiebstahl?
ganz einfach "mich hat keiner explizit nach einer bestimmten ware gefragt und auch nicht, ob ich sie kaufen wollte oder nur ansehen. naja, hab halt vergessen - ich war halt in gedanken/in eile/... und hab das zeug einfach übersehen..."


nö...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2011 19:50:40

der vergleich stopert: wer lebensmittel klaut, hat hunger und kein geld - eine frage des materiellen diebstahls.

geistig geklautes gedankengut hingegen als eigenes anzubieten ist nicht nur ein armutszeugnis bezüglich der offenbar nicht vorhandenen fähigkeit eigene ideen zu vernetzen, sondern zudem eine peinlichst gescheiterter, vollkommen unnötiger profilierungsversuch.

ich nehme schämen100.


<<    < Seite: 8 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs