transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 540 Mitglieder online 04.12.2016 13:38:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wisst ihr noch..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Zu meiner Grundschulzeit neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2011 10:55:07

gab es keine Kopien egal welcher Art.
In der 1. Klasse haben wir sogar noch auf Tafel mit Griffel unsere Schreibübungen gemacht. Und die mussten den Transport in die Schule überstehen!
Wir haben unheimlich viel von der Tafel abschreiben müssen. Noch heute bin ich wesentlich schneller und ordentlicher beim Abschreiben als meine schnellsten Schüler.


Fazit:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2011 13:36:38

Früher war mehr Tafelanschrieb


Sachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2011 13:40:12

ich doch - auf Seite 1.

Wir haben alles abgeschrieben, schnell und sauber, egal ob auf Schiefertafel oder später ins Heft.
Ich glaube, ich habe meine ersten Arbeitsblätter erst in der 5. Klasse Gym erlebt.

Wie haben die Lehrer bei so viel An- und Abschreiberei bloß ihr Pensum geschafft?? Heute wäre nach 4 Zeilen Abschreiben die Stunde rum.


Es wurdeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2011 14:24:42

aber auch viel diktiert!


Genau,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2011 14:44:26

aber nicht hinterher ne halbe Stunde lang in Partnerarbeit mit Lösungsbogen korrigiert!!
Diktieren war hier nur Mittel zum Zweck, um mit dem Text zu arbeiten, ihn mit nach Hause zu nehmen.


Und dann war da nochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lisae Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2011 15:12:42

die Zulassungsarbeit:
- gehackt im Zwei-Finger-Suchsystem auf der mechanischen Schreibmaschine
- (vorgeschriebene)Seitenränder mit Bleistiftpunkten markiert
- schlimmste Details: Fußnoten und Bilder (kleben!)
- Supergau: Tippfehler in der letzten Zeile einer Seite, da Tippex nicht erlaubt

Lakonischer Kommentar meiner Kinder: Steinzeit!

lisae


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2011 17:27:52

Und das Ganze dann noch mit Kohlepapier als Durchschlag. Ich hab heute noch das Kohleexemplar in meinem Schrank stehen.

Wäre doch mal ein interessantes Forum - die Themen der 4t-Zulassungsarbeiten.

tanteerna


oh ja, tanteerna, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2011 20:38:44

mach doch mal!




wisst ihr nochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2011 20:42:55

wie es war, als es keine Zeugnisprogramme gab? Musste gerade dran denken, weil jemand den Schreibfehler in der letzten Zeile erwähnte
Beim Zeugnis war die schwierigste Hürde unten das Datum. Mehr als ein Mal hab ich mich da verschrieben und dann ging's wieder von vorn los (Seitenlange Berichtszeugnisse Kl. 1 wohlgemerkt) Und völlig verkrampft war man vom vielen Konzentrieren, damit man möglichst keine Fehler machte. Neenee, Nostalgie hin oder her, aber DIESE Arbeit sehne ich weißgott nicht zurück.


*g*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2011 20:49:24

Meine ehemaliger SL namens BRASE hat mal das Zeugnis einer Schülerin namens PÜSCHEL mit BRASEL unterschrieben


<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs