transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 22 Mitglieder online 10.12.2016 00:25:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Sinn von Hausaufgaben"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Na klarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2003 17:58:21

Bitte hochladen. Alles, was wir nicht selbst machen und entwickeln müssen, ist doch toll. Abändern und auf die persönlichen Belange umstricken kann man immer noch.
Dank im voraus.
Hawe


Aber immer!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2003 18:17:43

Ich schließe mich 95i an. Ich bin gespannt.
LG
kfmaas


Resumeeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hoerby Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2003 19:53:22

Hallo,
fasse für mich meine Erkenntnisse der bisherigen Beiträge mit meinen Erfahrungen zusammen.
1. Schulartspezifisch sind HAs unterschiedlich zu handhaben
2. Vielleicht kann man dennoch einige allg. Anregungen für alle finden:
2.1 Motivation, Zweck und Klarheit der HAs (für die Kids) sind fundamental!
2.2 Kontrolle genügt als Kenntnisnahme (man muss nicht jeden Tag alle HAs durchprüfen, es genügt sie als gesehen abzuhaken)Stichproben sind unerlässlich!
2.3 Wenn man HAs gegenüber den Kids als wichtig einstuft, muss man auch ihr Fehlen ahnden (wie auch immer!)Konsequenz!
2.4 Differenzierte und gemacht HAs sind immer noch besser als keine oder HAs für alle gleich, die aber nicht von allen gemacht werden.
2.5 HAs bleiben ein Dauerbrenner und Nervtöter.
Jeder der Ideen zu Verbesserung ihrer Handhabung hat, sollte dies mitteilen.
Ich freue mich, dass mich die Fülle der unterschiedlichen Beiträge nachdenklich gemacht hat!
ciao hoerby


@indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2003 00:09:24

danke für die Liste, sie ist runterzuladen unter
4teachers - Unterricht - Alltagspädagogik - Hausaufgaben - Liste...
Sehr schön sind die Erklärungen zur Liste. Ich muss sie aber erst einmal praktisch ausprobieren, bevor ich mehr dazu sagen kann. Die Liste macht auf jeden Fall einen guten Eindruck.
cu kfmaas


Grün, gelb , rotneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rondel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2003 11:41:31

Hallo

Ich teile ja eine 5. Klasse mit einer anderen lehrerin. Da wir am gleichen Strang ziehen wollen , haben wir uns auch eine HA - Kontroll-Methode ausgedacht.
Wir führen auch eine Liste pro Fach . Ist die Aufgabe komplett , gibt es einen grünen Punkt , ist sie nur teilweise oder total " hingeschmissen " gibt es gelb, fehlt sie ganz , gibt es rot . Auf dem Zeugnis können das +2 , +/- 0 oder -2 Punkte geben ( Bei uns wird auf 60 Punkte bewertet )

Wenn HA zu oft fehlen ( oder auch Verbesserungen ) halte ich schon Schüler in der Sportstunde bei mir in der Klasse ( sie haben einen Sportlehrer ) und dann schreiben sie halt alles nach , was in der Woche gefehlt hat . Danach klappt es meistens besser . Es kommt auch vor dass wir Schüler in der Pause schreiben lassen , aber nur wenn es "Wiederholungsvergesser" sind.



Sportstunden?!?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2003 12:15:28

Hallo,

erst mal zu indidi. Hab mir deine Liste auch mal ausgedruckt und werde sie mal praktisch erproben. Bei Zeiten gebe ich dir mal ein Feedback. Danke auch für die präzise "Manual".

Dein System hört sich auch gar nicht schlecht an, rondel. Das einzige was mich daran fundamental stört, ist die Sanktionsmaßnahme bzgl. des Sportunterrichts. Kann mir schon vorstellen, dass das zieht. Aber ich sehe den Sportunterricht echt als existentiell an. Das ist ja fast ne institutionalisierte Unterbindung des Bewegungsdrangs. Also ich halte ja schon nichts davon, wenn Schüler in den Pausen noch Klassendienste verrichten müssen. Das ist manchmal halt nicht zu vermeiden, aber den Sportunterricht zu kappen? Macht das denn der Sportkollege so ohne weiteres mit?


@ indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2003 11:59:12

Schönen Dank für die Listen. Prima Idee. Mal schauen, wie sie sich im Unterricht bewähren.


Zeit sparen durch Selbstkontrolleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2003 12:02:42

Immer mal wieder schiebe ich die Kontrolle durch Schüler ein. Das heißt, ein Schüler geht mit Stempel oder Aufkleber bewaffnet durch die Reihen und kontrolliert die Hausaufgaben. Erstaunlicherweise haben die Schüler in dieser Zeit mehr darauf geachtet, ihre HA wirklich vorweisen zu können. Ich habe natürlich trotzdem den Überblick, ob die Kontrolle auch den echten Zustand widergibt. Und bei den Schülern ist es überaus beliebt, mal durch die Reihen gehen zu dürfen.


Punkte sammelnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: *sternchen* Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2003 17:23:27

Hallo!

Was in der Grundschule auch sehr motiviert, Hausaufgaben zu machen, ist ein gemeinsames Punktekonto:
Wenn die ganze Klasse ihre Hausaufgaben gemacht hat, bekommt sie einen Punkt. Nach fünf oder zehn Punkten folgt eine kleine Belohnung für alle (eine Haribo-Erdbeere, einen Tag ohne Hausaufgaben, etc.) Das funktioniert im Laufe der Zeit recht gut, denn die Kinder suchen ganz schnell den Grund für ein "verlorene gegangenes" Pünktchen. Hat man es dabei mit einem Wiederholungstäter zu tun, wird auch schon mal in den Bart gegrummelt , was dem "Täter" natürlich unangenehm ist.

Trotzdem sind die Kinder dabei nicht zu hart zu ihren Klassenkameraden, denn jeder weiß, dass man auch selbst einmal etwas vergessen kann.

Lieben Gruß
*Sternchen*


hausaufgaben sind hausfriedensbruchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2003 17:56:34

es gibt so viele leute, die hausaufgaben für unerlässlich zu lernerfolgen halten.
ich schreibe jeden tag um 5 nach 10 hausaufgaben an die linke seitentafel, als kompromiss für die eltern, die sonst angst hätten ihr kind bliebe dumm. das was da steht ist immer eine auswahl und etwas zum selber zusammen stellen. die kinder die ihre hausaufgaben gemacht haben, kommen am nächsten tag und zeigen sie mir. wenn eltern mitgearbeitet haben, sieht man das gleich. dann mach ich für jeden der mitgearbeitet hat, ein häkchen drunter.
eins der kinder wird zu hause derart mit aufgaben aller art gezwiebelt, dass es manchmal in der schule sagt, es möchte faulenzen. dann sag ich: gut, faulenze mal ordentlich. das wird dir gut tun.
also, hausaufgaben als lästige pflicht finde ich
äußerst überflüssig.
ich selber hab ich meiner schulzeit hausaufgaben höchstens frühmorgens gemacht, wenn überhaupt.


<<    < Seite: 3 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs