transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 241 Mitglieder online 09.12.2016 08:46:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "xp schaltet updates ab - muss ich wechseln??"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
@janneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.04.2014 21:29:29

Ich habe keine Erfahrung mit EasyTransfer, war aber mal neugierig und hab geguckt.

Wenn ich ein Programm kostenlos herunterlade, mache ich das meistens über CHIP, weil man dort gute Kommentare und Hinweise bekommt, das Zeugs virenfrei rüberkommt und der download einfach ist.

Dort habe ich geguckt

http://www.chip.de/downloads/Windows-EasyTransfer-XP-nach-Windows-7_38457531.html

Es klingt tatsächlich einfach, und außerdem gibts noch ein schlaues Video dazu. Vielleicht macht dir das Mut?

LG
klexel


@janne60neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2014 22:35:27

Mit meinem Beitrag habe ich eigentlich nicht dich gemeint, sondern vielmehr diejenigen, die vor dir nur ihren alten Gewohnheiten hinterhergejammert haben und eben nicht umsteigen wollten, sondern weiterhin das alte, unsichere System benutzen wollten.

Daten kannst du eigentlich auch ohne ein Unterstützungsprogramm relativ einfach transferieren. Am einfachsten gehts mit einem großen USB Stick oder - besser - einer externen Festplatte. Einfach per USB alles draufziehen, was umsiedeln soll, dann das neue System aufspielen, starten, und von der externen Quelle alles wieder dahin kopieren, wo es hinsoll.

Problematisch wirds bei alten Programmen, da kann es vorkommen, dass die unter Win7 gar nicht mehr laufen. Meist findet man im Internet mehr oder weniger aufwändige Anleitungen dazu, wie man sie doch zum Laufen bringt. Wenn du dich mit Computern nicht gut auskennst, würde ich davon eher Abstand nehmen, da man da doch gelegentlich etwas tiefer ins System eingreifen muss und dort dann evtl. Schaden anrichten kann. Oftmals hilft es aber schon, einfach die Installation im "Windows-XP Kompatibilitätsmodus" zu starten und das Programm auch in diesem Modus laufen zu lassen.


P.S. @janne60 neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.04.2014 17:39:26

Windows kann man AFAIK nur in Partition C installieren. Das ist noch so ein uralter Zopf, den M$ immer noch nicht abgeschnitten hat... bei so gut wie jedem anderen Betriebssystem geht es überall.


Heuteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.04.2014 22:24:56

im Ratgeber Internet (ARD)
http://www.ardmediathek.de/das-erste/ratgeber-internet/kein-support-mehr-fuer-windows-xp?documentId=20754194

Der Link wird wahrscheinlich nur ein paar Tage lang zu sehen sein.


Danke euchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.04.2014 17:24:35

wenn auch etwas später (war verreist) für die Infos.
Ich hatte mich in manche Foren zu dem Programm easytransfer
eingelesen und werde davon Abstand nehmen. Wie es aussieht, halst
man sich damit nur noch ein Problem mehr auf. So, wie du
beschreibst, hbeilmann, werde ich es wohl machen, muss nur noch
einen mutigen Moment abwarten


noch etwasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.04.2014 20:03:39

Wenn du wirklich auf Nummer sicher gehen willst, brenn die wichtigsten Daten vor dem Umzug auf CD oder DVD. Dann kann garantiert nichts mehr verloren gehen - und eine gelegentliche Hardcopy-Sicherungskopie sollte man sowieso immer wieder mal anlegen, die Investition ist also nicht vergeudet.


Sicherungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2014 09:55:20

ist kein Problem. Seit ich vor 2 Jahren durch einen Festplattencrash fast meine kompletten Daten verloren hätte (konnte von einem Spezialisten gerade noch so gerettet werden), habe ich mir eine externe Festplatte drangehängt mit einem Sicherungsprogramm, das permanent im Hintergrund läuft.
Drum sag ich ja, von seiten der Hardware ist alles vorhanden, ich muss mich nur noch trauen. Es ist wie auf dem 10m-Turm stehen und angstvoll runtergucken. Irgendwann kommt der Moment, wo man todesmutig einfach springt. Und den Moment warte ich eben nun ab.
Es soll ja Leute geben, die dann lieber wieder die Treppe runterkrabbeln. In meinem Fall wäre das dann, den ganzen Krempel meinem Spezialisten hinzustellen und ihn dafür zu bezahlen, dass ER es tut.


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs