transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 231 Mitglieder online 10.12.2016 13:54:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bundesjugendspiele bei Wind und Wetter?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
Keine Beteiligung mehr...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2014 16:21:21

da ich ja nur "dünnes" von mir gebe....


Aber noch ein kurzes Schlusswort:

Ein eifriger Schreiber hier könnte gut den Vorsitzenden der Fachschaft Sport ersetzen. Dann könnten wir Sportfeste evtl. auch im Winter stattfinden lassen.

Dann werden im Stadion auch die Duschen freigegeben.

Ich stelle es mir gerade vor, wie schön es ist, wenn 300 Schüler gleichzeitig duschen und sich umziehen.
Alles sehr praktikabel...

Ich leite seinen Versetzungsantrag gerne an meine SL weiter.



Pädagogikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2014 17:02:46

Ich kann verstehen, dass sich jede Lehrkraft für ihr Fach einsetzt,
aber Schule ist eben auch ein gemeinschaftliches Unterfangen.

Wenn ein LuL die Aufgaben der BuJu in seinem Unterricht ableisten lässt, trägt er selbst Verantwortung und Risiko und kann im Regen draußen sein - mit den SuS.

Wenn es aber um ein Schulfest geht oder eine Veranstaltung der Schule müssen alle mit ins Boot - das hat etwas mit Pädagogik zu tun ... und sei es Erwachsenenpädagogik.

Die Sportleherin an meiner Schule, die das Fest der letzten Woche hervorragend organisiert hatte, hat genau das geschafft: Wir hatten alle Spaß an diesem Fest, es war herausragend gut vorbereitet, besonders gut organisiert, ein herrlicher Tag ... ja, gutes Wetter hatten wir auch... ansonsten hätte es einen Ausweichtermin gegeben.
Anschließend gibt es dazu einen Austausch in einer Konferenz, bei der alle anmerken dürfen, was gut war und was noch verbesserungsbedürftig sein könnte.

Und obwohl ich Sport in der Regel skeptisch gegenüber stehe, fand ich es besonders schön und freue mich auf das nächste Sportfest
Damit ist meiner Meinung nach das Ziel der Veranstaltung über Gebühr erreicht: zum Sport motivieren und Freude daran vermitteln!

Palim

P.S.:
Ich frage mich übrigens, mit welcher Motivation sich manche Sportlehrer bei einem Tag der Mathematik oder einer für alle verbindlichen Deutsch-Theater-Veranstaltung oder Selbst-Musizier-Erlebnis bei widrigen Bedingungen engagieren würden.


Der aaarme Sportlehrerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2014 20:16:14

der musste alles allein machen und keiner hat ihm geholfen. Das ist doch gemein und dann kommen die bösen KollegInnen und können diese Arbeit gar nicht würdigen. Anstatt beim Aufbauen und der Vorbereitung zu helfen, meckern sie rum, wenn bei Regen diese Veranstaltung stattfindet.

Hallo merken es einige noch? Vorbereitung eines Sportfestes ist Aufgabe der Fachkonferenz Sport. Das nennt man Arbeitsteilung in der Schule. Nicht jeder hat alles zu machen. Das ergäbe ja ein Chaos. Die Fachkonferenz Sport hat das zu planen und vorzubreiten und hat auch die Verantwortung für das Gelingen. Sicher kann man Arbeit auch verteilen. Aber auch das liegt in Verantwortung der Fachkonferenz.


Duschenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rojiblanco Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2014 23:39:30

Ich stelle es mir gerade vor, wie schön es ist, wenn 300 Schüler gleichzeitig duschen und sich umziehen.


Können/Sollen sich Eure SuS nicht duschen?!

Come on ...


<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs