transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 185 Mitglieder online 10.12.2016 10:21:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Projektor"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
genauneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abbafan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2014 18:06:12

dieses schuljahr ist mein letztes dann gehe ich in rennte.
Könnte es ein,klexel dass du dich hier gerade wichtig machen willst
das würde ich dir nicht empfehlen den ich hab auch schon den schulleiter so geschimpft dass er mich für ewig aus den weg gegangen ist.


@Abba-Fanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2014 18:56:52 geändert: 03.10.2014 19:03:49

ich schreibe nur so weil bei meiner tastatur die großschreiber taste kaputt ist.

Tippfehler können jedem unterlaufen. Aber was du hier einschließlich des Satzbaus ablieferst, hat ein neues Niveau. Entweder du machst dich lustig - die Shift-Taste sei kaputt - oder... Ich will mal nicht weiter spekulieren.

Tipp: Benutze doch mal die andere Shift-Taste, denn eine Tastatur hat üblicherweise deren zweie.



@mordentneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2014 19:10:58 geändert: 03.10.2014 19:12:50

Jegliche negative Bewertung dessen, was ein anderer geschrieben hat, ist schon Mobbing!

Und jetzt das Ganze in die Schule übertragen:
Ein Lehrer, der (dazu ja verpflichtet) eine schriftliche Arbeit (z.B. eine Hausübung, einen Test, eine Schularbeit,..) korrigiert (also "negativ" beurteilt) mobbt also und wenn er die Fehler dann mit dem Schüler/der Schülerin auch noch bespricht, das also wiederholt, ist ein mobbender Wiederholungstäter.
Oder habe ich da etwas missverstanden?

Fazit:
Kein Besprechen häufiger Fehler mit der Klasse.
Keine Prüfungen oder gar schriftlichen Arbeiten mehr, nur mehr wertfreies Brainstorming...
Auch Noten dürfen dann natürlich nicht mehr sein...

Jaja, ist polemisch und weit überzogen....
oder doch nicht???

Du kannst ja hier schreiben und nach dem dir zuteil gewordenen Vortrag dokumentieren, was bereits unter Mobbing zu verstehen ist!
Ich würde das gerne wissen.


na gutneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abbafan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2014 19:14:25

na gut,
ich hab ja schon eine andere tastatur nur war mir zu faul sie zu auspacken.
dass werde ich dann mal machen.


Sorryneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beaglefan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2014 19:24:26

Jetzt wird es langsam peinlich.
Gelegentliche Tippfehler sind eindeutig von übelsten Rechtschreib-, Grammatik- und Ausdrucksfehlern zu unterscheiden.
Hier soll niemand abgewertet werden. Aber für mich ist inzwischen eindeutig klar, dass wir es hier NICHT mit einem Deutschlehrer nach 40 Jahren Dienstzeit zu tun haben.


@dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mordent Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2014 00:31:45

Ja, da liegt ein Missverständnis vor.

Korrigieren hat was mit bewerten zu tun, nicht mit abwerten, und fehlende Leistungen sind eben relativ objektiv auszumachen (in manchen Fächern objektiver als in anderen).

Es gibt noch etliche weitere Unterschiede zwischen einer ausformulierten Antwort auf einen Arbeitsauftrag und einer Antwort auf ein Posting, aber das führt uns weg von der OHP-Frage, deshalb nehme ich darauf keinen Bezug.


@bakunixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mordent Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2014 00:36:00

An meiner PC-Tastatur sind zwar alle Shift-Tasten dran. Ich benutze aber in 99 von 100 Fällen immer die rechte, und die hat auch schon Kontaktprobleme. Es liegen noch zwei neue in OVP im Abstellraum, aber ich habe mich auch noch nicht aufraffen können, sie auszutauschen.
Wenn ich am Rechner sitze, will ich fertig werden, und wenn ich aufstehe oder an den PC gehe, habe ich grundsätzlich anderes im Kopf als "Tastatur austauschen"...


@ beaglefanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mordent Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2014 00:42:40

Nichts wird peinlich...

Bei den Kollegen mit 30+ Dienstjahren kommt es zwar seltener vor, aber auch da gibt es Legastheniker, die den Weg ins Lehramt geschafft haben, wie auch immer.

Ich muss gestehen. Ich hatte eine Stunde in einer 9. Klasse Englisch im Referendariat, da hat mich die mich betreuende Lehrerin mich nach der Stunde auf 12 Rechtschreibfehler aufmerksam gemacht, die ich an die Tafel gebracht, ohne es zu merken.


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs