transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 58 Mitglieder online 09.12.2016 22:51:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Halloween im Unterricht-ja oder nein!?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Um das Thema mal wieder aufzugreifen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lesendegazelle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2008 19:09:27 geändert: 30.10.2008 19:10:42

Bin über diese Diskussion auf der Suche nach Unterrichtsmaterial auf Allerheiligen hin gestolpert.
Meiner Meinung nach sollte das Thema aufgegriffen werden, wenn in der Klasse ein Redebedarf vorhanden ist. Zum einen sollten die SchülerInnen wissen, was da eigentlich gefeiert wird und welchen Hintergrund das Fest hat, zum anderen sollte ihnen auch bewusst werden, welche deutschen kirchlichen Feste dadurch zumeist ins Hintertreffen geraten.
Wie so oft gilt hier: Es kommt auf die Klasse und auf die Situation an... Ich werde Halloween ausklammern und stattdessen eine Unterrichtsstunde zu Allerheiligen und Allerseelen gestalten - um auch die alten Kirchenfeste wieder präsenter werden zu lassen.


Machtgefühlneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reliente Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2008 20:01:44

Ich habe den Eindruck, dass eher der Vandalismus bei meinen Schülern im Vordergrund steht.
Also gerade bei den Hauptschülern im sozialen Brennpunkt geht es eher um die "Macht" die sie an diesem Tag ausüben können.
Ich habe das Thema im Unterricht angesprochen, mit entsprechenden Materialien zu Ursprung, Geschichte, aber auch mit Informationen zu Allerheiligen und Reformationstag.

Ehrlich, ich war entsetzt über die Streiche, die mir berichtet wurden (und wenn nur die Hälfte davon stimmt, reicht es schon!)
Da geht über Sekundenkleber an Klingeln und Briefkästen, Eier oder Farben an Hauswänden. Ausleeren der Mülltonnen,Zustopfen des Auspuffes usw......
Das war eine interessante Diskussion über harmlose Streiche und Sachbeschädigung. Die Schüler sind teilweise echt der Meinung, dass es an Halloween erlaubt ist, solche Dinge zu tun. Um die Süßigkeiten geht es gar nicht mehr!
Manche Schüler berichteten, dass es schon genügte, wenn nicht aufgemacht wurde (also keiner da war), um einen Streich zu spielen....

Wo soll das hinführen?


Das erinnert mich an die "Mainacht"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lesendegazelle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2008 21:09:19 geändert: 30.10.2008 21:10:17

Wo sind hier eigentlich die Eltern???

Mich erinnern die von Reli-Ente genannten z. T. böswilligen Streiche an die "Mainacht". Auch hier glauben viele, es ist alles erlaubt, was gefällt.

Da kann man nur hoffen, mit Denkanstößen und Diskussionen das Weltbild ein bisschen gerade zu rücken...


Halloween in Klasse 4neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2008 00:18:26

im Englischunterricht lief heute 3 Stunden lang mit vielen AB, Songs und Sprüchen und einem Spiel in einer Fastlernstraße super.......sie wollten nicht aufhören...........Material auch von 4t...danke......


Leider muss ich reliente zustimmenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2008 05:47:13

Auch mir kommt es so vor, als wolle man gar nicht "Süßes", sondern mal so richtig loslegen und Streiche spielen, die eigentlich solche schon gar nicht mehr sind, sondern Sachbeschädigungen in teilweise höchstem Ausmaß.

Ich habe daher gestern in all meinen Klassen die Deutschstunde geopfert und meine Schüler über Sachbeschädigungen und Haftbarmachung der Eltern informiert.
Auch über die Entstehung des Brauches, die eigentlichen Feiertage und die Kommerzialisierung des Tages haben wir gesprochen.

Mir graust es vor dem heutigen Abend!

Zu Recht hat ein Vorschreiber gefragt: Wo bleiben hier eigentlich die Eltern?


noch ein nachtragneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saddie24 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2008 08:28:31

der kürbisschmuck entstand schon lange bevor halloween nach deutschland kam auch bei uns , insbesondere auf dem land, denn da schmückt man die häuaser mit dem was die natur grad so zu bieten hat. viell. kann auch das mal thema sein, wenn es darum geht warum gerade kürbisse vor den häusern stehen.
zumindest haben meine eltern und großeltern mir das aus ihrer erfahrung so erzählt:)

ich denke es ist schon sehr wichtig dies mit den kindern zu thematisieren mit allem was hier bereits genannt wurde, sonst lassen wir es zu, dass bei uns ein 2 verkleidungsfest installiert wird, deshalb meiner meinung nach niemals verkleidet in die schule !! an halloween, dafür gibt es bei und fastnacht und regional auch hemdglunki

davon abgesehen kann man die kinder auf die bevor stehen fastnachsausgrabung (beginn der 5.jahreszeit) a, 11.11. verweisen, das wäre wenigstens deutsches Brauchtum

trotzdem denke ich es muss jeder selbst entscheiden inwieweit er darauf eingehen möchte, schließlich gibt es viel zu tun
achja als schüler fand ich den reformationstag ach "megauninteressant", mal ganz unabhängig von halloween
lg saddie


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs