transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 5 Mitglieder online 05.12.2016 01:52:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Büchertipps"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 10 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Undneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2007 01:07:12

hoch damit...


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2007 08:20:22

Super Idee mit dem Hochschieben...
Habe gerade alle Beiträge nochmal durchgelesen und festgestellt, dass ich einige Lesetipps befolgt habe und inzwischen meiner ohnehin recht umfangreichen Sammlung einige Schriftsteller bzw. Bücher hinzufügen konnte, die ich nun auch kenne.
Momentan, im Endspurt vor den Zeugnissen, geht nur "leichte" Kost(=Krimis und Urlaub), z.B.

Karin Slaughter: Gottlos
Andreas Franz: Viele versch. Titel (sehr interessant für Frankfurter)
Melitta Kessaris: Chaos ist ein griechisches Wort
Massimiliano Palmese: Der Schatten einer Liebe
Nikos Kazantzakis: Im Zauber der griechischen Landschaft (natürlich alles Bücher für Griechenland-Fans)

u.v.a.

Bin sehr neugierig auf eure Vorschläge!!


Ich lese gernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2007 09:12:58 geändert: 10.06.2007 09:15:43

historische Romane, wie z.B.

Margaret George: Heinrich VIII


Oder historische Krimis:

Peter Tremayne -
die Schwester Fidelma-Reihe
(spielt in Irland 7./8. Jh.)

Richard Dübell
(verschiedene Schauplätze in Deutschland, Mittelalter)


Außerdem Krimis auf Englisch von

David Baldacci und Deborah Crombie


Meine anderen Favoriten wurden schon genannt...


Vergessen:
Gut gelacht habe ich bei Stephen Clarke - A year in the merde Dazu gibt es auch noch einen Nachfolger (Merde actually), aber den fand ich nicht mehr ganz so witzig. Und der Inhalt des Buches ist so obszön wie der Titel das vermuten lässt.


Fesselnd!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: snickey Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2007 12:24:27

Ich habe vor kurzem "KILL" von Mats Wahl ausgelesen. Fand die Darstellung der einzelnen Personen und die Hintergründe hinter diesem fiktiven Amoklauf in der Schule so fesselnd, dass ich als ich hinten angekommen war vorne wieder weitergelesen habe
Und für alle Leute, die gerne Laufen oder die an den biologischen und evolutionären Hintergründe der menschlichen Fortbewegung interessiert sind, empfehle ich "Laufen" von Bernd Heinrich.
LG Snickey!


Uwe Tellkamp : Der Turmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2009 15:06:14

ich habe diesen 972 Seiten fassenden Wälzer soeben ausgelesen. Auf den letzten 200 Seiten konnte ich ihn nicht mehr aus der Hand legen. Hat mich völlig mitgenommen.

Hier ein paar Links zum Buch

http://www.4teachers.de/url/3272

http://www.suhrkamp.de/turm/


Tippsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ratschkathl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2009 06:27:50

Ich hoffe, dieser Thread wird wieder belebt Ich suche dringend aktuelle(re) Literatur, gerne aus dem historischen Bereich.

Meine Empfehlungen:

Jonathan Strange und Mr Norell von Susanna Clarke - ein Roman über die (fiktive) Entwicklung der Zauberei in England. Der Roman hat unglaublich viele Fußnoten, die als "echt" dargestellt werden, aber es ist unheimlich amüsant zu lesen!

Middlesex von Jeffrey Eugenides - einfach super!

So far

Kate


Schau doch malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2009 13:07:26

hier, da gibt es jede Menge Buch-Tipps:
http://www.4teachers.de/url/3462


"Entschuldigung, sind Sie die Wurst??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2009 23:43:55 geändert: 22.11.2009 00:06:06

"Entschuldigung, sind Sie die Wurst??
Dieses Taschenbuch wurde eben im WDR von Jürgen von der Lippe und Cordula Stratmann vorgestellt, die einzelne Passagen draus vorlasen. Ich hab Tränen gelacht.
Es handelt sich um eine Sammlung von auf der Straße, im Supermarkt, in der Kneipe oder sonstwo aufgeschnappter Zitate, wirklich urkomisch. Geschichten, die das Leben schrieb.
Entstanden ist das Buch aufgrund von Unmengen von Einsendungen solcher Zitate auf dieser Homepage:
http://www.belauscht.de/index.php

Weiter unten auf der Seite gibt es auch die Rubrik: Belauscht weltweit, eine Sammlung solcher Zitate aus verschiedenen Ländern in deren Sprachen.


Wer ist der Graf von Kai-feng?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.11.2009 09:22:02

Wie gibt sich der junge Kaiser Wilhelm V.?
Wie wurde in den 1980er Jahren der 1.Weltkrieg verhindert?

Die Antwort findet ihr in Olaf Henkels "Kaisertag".
Viel Spaß beim Wiedererkennen vieler Romanfiguren.

oder:
Wie war die Lage im Römischen Reich im 8.Jh.?
(Gleicher Autor)

Zwei Leckerbissen für Freunde virtueller Geschichte


"Aus die Maus"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.11.2009 12:26:30

Hab ich vor ein paar Tagen geschenkt bekommen und mich beim Lesen seeehr amüsiert. Für Freunde des Skurrilen ein Leckerbissen: Es ist eine Sammlung außergewöhnlicher Todesanzeigen, bei denen man teilweise mindestens schmunzeln muss.
guckt ihr hier
http://www.4teachers.de/url/3687


<<    < Seite: 10 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs