transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 21 Mitglieder online 08.12.2016 05:21:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Obskure Lehren?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Ein Selbstdarsteller?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 23:36:48

Vielen Dank, ishaa, dass du uns das etwas ernüchternde Ergebnis dieser Versammlung mitgeteilt hast.
Vielleicht gefiel sich der junge Mann eher in eitler Selbstdarstellung als in der Rolle eines Aufklärers.
Da mag uns rwx noch so selstsame Spinner aus dem Hut zaubern: irgendwie langweilt mich dieser überdrehte, pseudoesoterische Schwachsinn.

Guts Nächtle,

oblong


@oblongneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2006 09:09:58

naja so völlig uninteressant finde ich es nicht, wenn beide präsidentschaftskandidaten derselben studentenverbindung angehören, bei der viele indizien dafür sprechen, dass unter ihren mitgliedern posten verschoben werden.


@ rwxneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2006 13:37:32

Natürlich hast du recht: politisch ist es sehr interessant, wie Bush trickst und seine connections spielen lässt - nur der Bezug zu ishaas Problemchen ist mir nur etwas zu weit hergeholt, findest du nicht?
Es ist für mich immer wieder erstaunlich, wie diese assozitive Verknüpfungen auch "Querschläger" erzeugt, die zwar des Merkens würdig sind, aber doch auch oft Scheinkausalketten erzeugen.
Ich finde, dass der amerikanische Präsident schon genügend Wirbel mit den Machenschaften seiner Wahlen, seiner Verbindungen zu seinen Sponsoren und zu der Entstehung des Irak-Krieges erzeugt hat; da bin ich nicht auf das Raunen von Geheimgesellschaften und von blasierten Studentenverbindungen in Amerika angewiesen, die, nebenbei gesprochen, kaum etwas mit den deutschen Traditionen der studentischen Korporationen gemein haben.

Liebe Grüße,

oblong


@oblongneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2006 14:33:17

in erster Linie Bush, der einer obskuren Geheimsekte angehört


der Bezug steht doch im Anfangsposting


Entschuldige, rwx!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2006 17:23:48

Da muss ich mal wieder meine blinden Minuten gehabt haben!
Sei gnädig, vergiss meinen überflüssigen Einwand!

oblong, der sich jetzt ganz klein macht...


Scheint janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2006 17:34:52

nicht so wild gewesen zu sein.

Kann ich mich ja wieder runterbeamen.
Aber man weis ja nie, was aus einem kleinen Wassertropfen werden kann!!!

Und zu den Verschwörungstherorien:
Im Fernsehen ist doch um Ostern diese Sendung "Welt der Wunder", "Galileo" oder so ähnlich, gesendet worden. Da wurden auch wieder *geheime* Verbindungen beleuchtet und Verschwörungen aufgedeckt.
Jeder Club ist für Außenstehende etwas zweifelhaft, man sehe sich nur die Fußballvereine an.


Wirklich merkwürdig!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2006 19:15:32 geändert: 10.05.2006 19:24:01

In diesem Zusammenhang fällt mir auch Scientology mit ihren vielen Tarnorganisationen ein.
Zurzeit zum Beispiel unter dem klangvollen Titel Jugend für Menschenrechte
http://www.jugend-fuer-menschenrechte.de/

und dazu unbedingt lesen:
http://www.ingo-heinemann.de/Presseverein-Scientology.htm#JugendFM
http://www.abi-ev.de/
Material für Schulen wird angeboten, hehre Ziele werden propagiert.
Vorsicht!!!
elefant1


@ elefant1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2006 22:24:42

Tja, ich hatte auch schon mal in die Richtung gedacht...
Und nach deinen Hinweisen hab' ich mich jetzt noch mal durchs Netz gewühlt und dies gefunden:
http://wasist.scientology.de/html/foreword/foreword.html
Ich will nicht vorschnell urteilen und sage nur: Alles, was gestern angesprochen wurde, wird auch hier angesprochen. Und : Gestern war für die Scientologen ein Feiertag.
Seeehr nachdenklich:
ishaa


Seid bloß vorsichtig!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2006 22:32:00

Ich kann euch nur warnen: Seid bloß um Himmels willen vorsichtig auf den angegebenen Links zu Scientology!
Gebt niemals eure Adressen, Schulen usw. an!

Immer wieder staune ich, wie arglos sich auch Lehrerinnen und Lehrer gegenüber dieser Organisation verhalten.
Leute, das ist kein Spaß!

In Sorge

oblong


@oblongneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2006 10:12:38

Da kann ich dir nur uneingeschränkt Recht geben.
Immer wieder kommt auch Anti-Drogen-Material von Scientologen; außerdem bieten sie Nachhilfe bei Teilleistungsstörungen an.
Es gibt z.B. Broschüren Fakten über den Joint - Sag nein zu Drogen oder so ähnlich.
Ishaas Schüler scheint ziemlich in diese Richtung zu tendieren.
elefant1

Informationen bieten teilweise auch die Verfassungsschutzberichte.


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs