transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 240 Mitglieder online 15.10.2019 13:41:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


 

Navigation Disziplin/Regeln Nachricht an die Redaktion Nachricht an die Redaktion
Arbeitsmaterialien Disziplin/Regeln Forum Disziplin/Regeln Links Disziplin/Regeln Literatur Disziplin/Regeln
Material Forum Links Bücher

Disziplin & Regeln [177]


(Eltern-)Information Fehlverhalten [23]
Zuspätkommen, Nachsitzen, Verstöße.....
Materialien zur (Selbst-)Reflexion [26]
Regeln und Klassenverträge [47]
Gesprächsregeln, Verträge etc.
Rote Karte, nonverbale Kärtchen, .... [8]
.........Möglichkeiten, um Regeln einzuhalten
Verhaltens- und Kontrollpläne, Verstärkung,.... [44]
 
<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
   Fortsetzung der einfachen StilleübungWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Fortsetzung der einfachen Stilleübung
Aufgrund des großen Feedbacks habe ich mal einige weitere einfache Stilleübungen hier zu Papier gebracht. Es handelt sich um Beschreibungen für die Durchführung. sind nicht für die Schüler ausgearbeitet.

 
Userprofil anzeigen 1 Seite, zur Verfügung gestellt von kunkelinchen  am 03.03.2006
Mehr von Mehr von kunkelinchen:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 4    


   einfache StilleübungWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
einfache Stilleübung
In einer hochchaotischen 5.Klasse zeigte diese einfache Übung Erfolg (natürlich nicht von Dauer, aber es entwickelten sich erste (Gesprächs-)ansätze). In der Klasse war es schwierig, erst einmal so für Ruhe zu sorgen und Guten Morgen zu sagen. Ich kam eines Tages einfach rein und legte ohne weiteren Kommentar den Text als Folie auf. Und es funktionierte! Und auch das Geschriebene der Schüler war hochinteressant. Es zeigte mir , dass einige mit der Stille gar nicht umgehen können. Daran wurde dann in weiteren Übungen und Gesprächen gearbeitet. Lärm lenkt nicht nur vom Lernen ab, es lenkt auch von "meinen" (inneren) Problemen ab.

 
Userprofil anzeigen 1 Seite, zur Verfügung gestellt von kunkelinchen  am 01.03.2006
Mehr von Mehr von kunkelinchen:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 11    


   Ruhe im KlassenzimmerZIP-Archiv  Seitenanfang
Ruhe im Klassenzimmer
Karten zum einlaminieren und an die Tafel klebeben. Sie sollen den SuS eine Rückmeldung über die Lautstärke im Klassenzimmer geben. Eine lautet z.B. "Ihr seid super leise" eine andere "Ihr seid zu laut, so kann man nicht arbeiten!" Die Karten sind jeweils mit einem passenden Smiley versehen, der die Stimmung anzeigt. Beim Experimentiren stehen immer mehrere SuS um mich herum und wollen wissen wie etw. geht. Damit ich nicht jedem erneut helfen muss, habe ich die Karte "Ich benatworte keine Fragen mehr" gemacht. Dann muss ich nur noch drauf zeigen! - Die Bilder habe ich selbst gemalt!

 
Userprofil anzeigen 1 Seite, zur Verfügung gestellt von wiesenknopf  am 24.02.2006
Mehr von Mehr von wiesenknopf:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 26    


   ZusatzaufgabeWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Zusatzaufgabe
Kleine Zusatzaufgabenkärtchen. Hier kann man alles Mögliche eintragen. Ich habe sie als "kleine Strafarbeit" denn so hat jeder etwas davon. Wenn alle Kärtchen aufgebraucht sind, kommen andere Persönlichkeiten drauf. Laminiert und geschnitten in "ROT" verteile ich schon mal das eine oder andere Kärtchen :-)

 
Userprofil anzeigen 2 Seiten, zur Verfügung gestellt von frauschnabel  am 20.11.2005
Mehr von Mehr von frauschnabel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 22    


   Lautstärkemessgerät für die TafelWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Lautstärkemessgerät für die Tafel
Um den Kindern die gewünschte bzw. im Moment herrschende Arbeitslautstärke zu veranschaulichen, habe ich das "Lautstärkemessgerät" entworfen. Durch zwei Magnete kann man anzeigen, wie laut es sein darf und wie laut es ist.

 
Userprofil anzeigen 1 Seite, zur Verfügung gestellt von streberin  am 17.11.2005
Mehr von Mehr von streberin:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 20    


   Regeln und Gesetze Schulordnung, KlassenordnungWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Regeln und Gesetze Schulordnung, Klassenordnung
Erklären der Wichtigkeit von Regeln und Gesetzen im allgemeinen zwecks besserer Akzeptanz von Schulordnung, eigene Klassenregeln sollen formuliert werden. KLassen 5-10 ca. Eignet sich für den Scchuljarhesbeginn von neu zusammengesetzten Klassen

 
Userprofil anzeigen 7 Seiten, zur Verfügung gestellt von heikon  am 24.08.2005
Mehr von Mehr von heikon:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 4    


   SchülerbefragungExcel 2003 Tabelle (xls)  Seitenanfang
Schülerbefragung
bezüglich Störenfriede mit Bewertung der Intensität der Belästigung; anschließend die Durchschnittswerte zu jedem Störenfried berechnen!

 
Userprofil anzeigen 1 Seite, zur Verfügung gestellt von bonihopi  am 12.05.2005
Mehr von Mehr von bonihopi:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 4    


   Erziehungsmaßnahmen - angemessen und rechtmäßig?Word 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Erziehungsmaßnahmen - angemessen und rechtmäßig?
Der Beitrag ist eine persönliche Einschätzung der Rechtmäßigkeit eines Maßnahmenkatalogs, der am 08.04.2005 12:27:01 von rolf robischon zur Diskussion gestellt wurde unter dem Titel "massnahmen":

 
Userprofil anzeigen 3 Seiten, zur Verfügung gestellt von cyrano  am 20.04.2005
Mehr von Mehr von cyrano:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 5    


   PausenplanWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Pausenplan
Der Pausenplan ist eine Wochenübersicht (Vordruck) für die Schülerin, den Schüler und die Lehrkraft. Für viele Schülerinnen und Schüler, die Schwierigkeiten mit der Strukturierung von freien Zeiten in der Schule haben oder auch häufiger Probleme hinsichtlich ihres Pausenverhaltens haben ist es hilfreich, die Pausen vorab etwas zu strukturieren und danach zu dokumentieren und zu reflektieren.

 
Userprofil anzeigen 2 Seiten, zur Verfügung gestellt von stefan07  am 21.01.2005
Mehr von Mehr von stefan07:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 2    


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lernspiele
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs