transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 09.12.2016 03:28:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Erstkommunion - Gottesdienst besuchen?!?!?!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 9 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
@mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2007 18:13:02


manchmal bringst du die dinge wunderbar auf den Punkt, ohne dabei polemisch zu werden.

elefant1


@ elefant1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2007 18:20:19

Wie können Eltern diese Forderungen denn durchsetzen?

Wenn ich auf dem Kumi anrufe und sage, wir bräuchten für die XY-Schule einen Lehrer/in mehr, damit wir den Kindern zwei AGs anbieten können, für die es auch schon Meldungen gibt, bekomme ich zur Antwort, dass der Schlüssel unserer Schule keine weiteren Kräfte zulasse und dass das in das Engagement der Lehrer falle. Wenn die dazu nicht bereit seien, würde das das Kumi sehr bedauern sei aber nicht weisungsbefugt.

und nun?

Eine Fortbildungspflicht besteht bei uns auch nicht. Im Gesetz ist eine "Soll-Vorschrift" verabschiedet.
Wenn dann aber ein Lehrer/in auf eine Fortbildung geht, fällt sein/ihr Unterricht aus und ein Kollege muss übernehmen.

für meine Begriffe, beißt sich hier der Hund in den Schwanz


Fortbildungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2007 18:39:33

finden bei uns (Niedersachsen; Gym) seit Jahren überwiegend nur noch nachmittags oder am Wochenende statt.





@keinelehrerinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2007 18:42:39 geändert: 22.04.2007 22:16:53

...natürlich ist ein Anruf ein Tropfen auf dem heißen Stein.
Eigentlich ist es mit dem Thema Bildung wie mit allen Themen: man muss richtig aktiv werden und Mehrheiten finden. Viele kleine Aktionen verpuffen, einige richtig große können schon mehr ausrichten.

MIch erinnert das an die Umweltdebatte in den 70ern und 80ern. Grüne Themen warenn für die Mehrzahl der Durchschnittbürger "Dummes Zeug von langhaarigen Bombenlegern und Hippies".

Können wir uns heute noch vorstellen, was man damals noch alles an Umweltsünden begangen hat?
Stetes Tropfen höhlt den Stein. Irgendwann müssen sich die etablierten Parteien dieses Themas mit mehr annehmen als mit Lippenbekenntnissen.

Wow. Jetzt sind wir wirklich weit weg vom Thema des Threads.


Wo wirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2007 18:49:22

nun schon wech sind vom Ursprungsthema, dann will ich noch was zum Thema Konfirmation schreiben.

Am Freitag fragte mich ein Schüler, ob er auch am Montag frei habe, wo doch seine Konfi am Samstag Nachmittag stattfände -(Wir schreiben am Montag eine Englischarbeit...)
Ich fragte ihn, mit welcher Begründung er sich denn am Montag von einer Feier am Samstag erholen müsse.
Antwort: Um 16 Uhr ist Konfirmation, daann ist die Feier mit allen Verwandten, die geht bis Mitternacht. Und dann hab ich Freunde eingeladen, und dann machen wir die Nacht durch..

Frage: Und was macht ihr die ganze Nacht?? Disco?
Antwort:Nein wir machen die ganze Nacht LAN-Party, und am Sonntag muss ich schlafen.

Na gut, sagte ich, dann ist doch alles in Ordnung, dann bist du doch am Montag ausgeschlafen

Komisch, für mich war eine Konfirmation bisher immer ein religiöses Fest, aber die Zeiten ändern sich wohl, und ich bin mal wieder hoffnungslos altmodisch


@keinelehrerinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2007 21:52:04

Bündnisse für bessere Bildung schließen zum Beispiel
-mit Lehrkräften zusammenarbeiten, anstatt permanent rumzukritteln und Kollegen gegeneinander auszuspielen
-gemeinsam Forderungen aufstellen (ein Anruf bringt wenig; 1000 Postkarten vielleicht mehr)
-ein Bewusstsein für Bildung schaffen (Eltern sind Wähler)

Ich halte es immer noch mit dem alten Sponti-Spruch:
Solidarität ist machbar - Frau Nachbar
oder:
Gemeinsam sind wir stark
keine

und dem Sprichwort:
Steter Tropfen höhlt den Stein

Ansonsten hat rhauda schon vieles genannt.
elefant1


ERSTKOMMUNIONneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: becauseofyou Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2007 22:18:42

heute in einer gemeinde irgendwo in deutschland hat ein pfarrer die lehrer der erstkommunionkinder in sein gebet eingeschlossen:
".....wir wolllen auch beten für eure lehrer: für die, die euch von jesus erzählen und für die, die euch das rechnen beibringen...."

da frage ich mich doch, wie man jetzt in diesem forum damit umgeht..... ?????

hätte er das jetzt besser nicht gemacht?

oder hätte er vielleicht besser VORHER das forum gelesen und hätte es dann nicht mehr gewollt????



verstehe deine frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2007 22:21:40

nicht ganz!

finde ich gut von dem pfarrer. warum soll ein pfarrer in sein gebet nicht die lehrer einschließen und was hat das mit diesem forum zu tun?

miro07


???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.04.2007 13:01:33

Mathe- und Religionslehrer, und wir anderen?
Da fühle ich mich fast diskriminiert


wer nicht willneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: becauseofyou Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.04.2007 15:34:39

der hat vielleicht schon....oder wird er NIE...????

macht nix miro0815 oder wie war die nummer noch???
...du musst mich nicht verstehen..

und auch nicht der kollege, der kein mathe unterrichtet...schon gut...



<<    < Seite: 9 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs