transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 8 Mitglieder online 11.12.2016 05:39:04
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Das Bild des Lehrers in der Gesellschaft"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 8 von 18 >    >>
Gehe zu Seite:
na dennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2007 20:42:42



...


@rfalioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2007 20:45:03

zum thema fordern:
ich habe das gegenteilige empfinden. es wird vom einzelnen immer mehr gefordert - und gleichzeitig immer weniger gefördert. prinzip friss oder stirb.

und zu deinem konkreten beispiel:
wow - 30 minuten konzentriertes arbeiten bevor das abschalten kam?! das ist schon mehr als klasse. die untersuchungsergebnisse über die zeitspannen von konzentrierter arbeit kennst du bestimmt. da ist dein wert schon spitze. freue dich über deine truppe.

mfg
sopaed


@ joquineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2007 23:11:03 geändert: 11.10.2007 23:11:48

Dein Problem im letzten Schuljahr unterstützt doch meine These. Soweit ich mich erinnere, hat das Mädchen in deiner 4. Klasse die Schule noch für die letzten 6 Wochen (zwischen Pfingsten und den Sommerferien) wechseln müssen, weil es zwischen die Fronten eines überehrgeizigen Vaters und einer ?-Lehrerin geraten ist. Und du siehst nach wie vor nur dich als Opfer! Da habe ich ein echtes Problem mit!


@ hugo11neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lunalovegood Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2007 23:36:15 geändert: 11.10.2007 23:37:04

Ich habe gerade geguckt, inwiefern du dich mit dem Fragezeichen vertippt haben könntest, aber es lagen keine Tasten in der Nähe, die deinem Beitrag in Bezug auf ?-Lehrerin einen Sinn gegeben hätten. Unabhängig von diesem Eigentor finde ich deinen Vergleich mit joquis damaliger Situation in diesem Zusammenhang nicht angemessen. Ich hatte nicht den Eindruck, dass joqui leichtfertig oder gar gleichgültig gehandelt hat. Luna


@sopaedneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 06:45:06

Schön wärs!
Die Schülerinnen arbeiteten 30 Minuten ( von konzentriert stand nichts da ).
Allein dadurch, dass sie sich neue Aufgaben holten, mit der Nachbarin verglichen, Mitschülern Aufgaben erklärten...., wechselten sie ja Arbeitsformen , hatten kleine Pausen usw.
Nur um Missverständnisse aufzuklären
rfalio


Fachkompetenz und soziale Kompetenzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 10:30:39

sind nötige Voraussetzungen für Zufriedenheit und Erfolg.
Beide Kompetenzen kann man erwerben oder wenn man sie besitzt verbessern.
Eine hohe Fachkompetenz gepaart mit einer hohen sozialen Kompetenz führt zu Zufriedenheit und beruflichem Erfolg.
Hat man eine hohe soziale Kompetenz aber eine eher niedrige Fachkompetenz, bringt man es weiter als bei umgekehrter Kombination.
Kaum Chancen hat jemand, der weder die eine noch die andere Kompetenz besitzt.
Meiner Meinung nach wird in der Lehrerausbildung viel zu wenig Wert auf die soziale Kompetenz gelegt. Würde man dies tun oder würden Lehrer, die "keinen Draht" zu Ihren Schülern bekommen sich um eine entsprechende Fortbildung bemühen, wäre vielen Schülern und Lehrern geholfen!


@silberfleckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dzenata5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 11:54:47

das hast du treffend gesagt!

nata


eben nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 17:41:57

nur beruf, sondern berufung! stimmt schon, wer nicht mit kindern / jugendlichen kann, sollte es lassen... ich meine, einer, der kein blut sehen kann, sollte wohl auch nicht gerade metzger / fleischer / schlachter alle dialekte bedient? werden. ich weiß, vergleiche hinken...

mrio07


wer nicht mit kindern / jugendlichen kannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 17:54:48

wer nicht mit kindern / jugendlichen kann
lieber miro,
was mag damit genau gemeint sein?
den "richtigen" tonfall treffen? sich mit dem jeweiligen umfeld genauer auskennen und entsprechend unterhaltsam sein?
Ich glaub eigentlich dass es einfacher sein könnte. es genügt, die würde eines menschen zu achten und sei er noch so klein.
und zu wissen wie menschen lernen.
dann muss auch nicht inszeniert werden, kindgerechtes unterhaltungsprogramm oder unterhaltungsprogramm für pubertierende mit den schulüblichen "grenzen".
wer kinder für eine art zwergkaninchen oder brüllendes ungeziefer hält, kann nicht mit ihnen arbeiten weil er ihre würde nicht achtet.


ich denke schon, dass du,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2007 18:19:25 geändert: 12.10.2007 18:23:42

@rolf, mich genau verstanden hast...
über die frage der achtung der würde jedes einzelnen menschen brauchen wir hier nicht mehr diskutieren und ich weiß nicht, wie du auf die zwerg-kaninchen-idee kommst
miro07


<<    < Seite: 8 von 18 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs