transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 224 Mitglieder online 10.12.2016 15:38:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Peter Hahne in der bams"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Falsche Leuteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2011 19:39:47

Das Problem, das ich mit dieser Sendung schon im Vorfeld habe, sind die Teilnehmer.
Den Rektor Irgendwas-Vogelsang habe ich nun schon mehrfach in irgendwelchen Talkshows gesehen und fand ihn in keinem der Fälle wirklich überzeugend.
eine Punkerfrisur ist nicht Qualifikation per sé.

Zudem ist Lehrer nicht gleich Lehrer. Ein Grundschullehrer hat anders geartete Belastungen als ein Gymnasiallehrer für Deutsch und Englisch. Ein Hauptschullehrer oder ein Lehrer in der BBS arbeitet sich wiederum auf ganz anderen Plätzen den Hintern rund.

Ich befürchte, dass allein aus diesem Grunde alle aneinander vorbei reden werden.


boahneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2011 10:16:59

Samstagmorgen, 10 Uhr, und mir kommt gleich der Kaffe hoch
Ich weiß nicht, ob ich mir diese Sendung am Sonntag ansehen werde, womöglich versaue ich mir damit die wohlverdiente sonntägliche Erholung. Ach nee stimmt ja, ich hab ja sowieso zu viel Freizeit, dann kommt es ja auf einen Tag nicht so an (außerdem, was soll ich sagen: ich krieg am Mittwoch Sommerferien!)

Die Art der "Beweisführung" ist einfach haarsträubend:
Ein Lehrer hat nicht die Ausstattung, um in der Schule bis 16 Uhr zu arbeiten. Ergo: Der geht früher heim und hat dann frei (denn: Wer zu Hause ist, schafft nix?? Schönen Gruß an alle Hausfrauen und -männer!!).
Der Lehrer, der am hellichten Tag beim Rasenmähen erwischt wird (wann machen das eigentlich andere Leute?), statt Hefte zu korrigieren, der MUSS faul sein.
Wie hätten sie's denn gern: Soll ich meinen Garten verwildern lassen, damit alle denken: Wow, so ein fleißiger Lehrer, immer nur am Schreibtisch! Oder soll ich meinen Schreibtisch in den Vorgarten stellen, damit man mich beim Arbeiten beobachten kann?
Und Gottseidank haben wir ja nun mit Pisa und Co. den Beweis, dass Lehrer faul sein MÜSSEN, wenn doch hinten nix bei rumkommt.

Ach, was reg' ich mich auf, lohnt sich nicht. Ich muss mich eh fertigmachen und in die Schule (sagte ich, dass Samstag ist?), denn um 11 Uhr wird unser neuer Schulgarten eingeweiht. Sollte ich vielleicht meine Schultasche mitnehmen, damit die Nachbarn nicht denken, ich würde zum Friseur oder zum Shoppen gehen? Die haben auch gar nicht gesehen, wie ich gestern von einer Schulveranstaltung heimkam, um 22 h war es ja schon dunkel. Haach, was müssen die alle von mir denken. Wenn DIE am Sonntag Herrn Hahne gucken, wird ihnen sicherlich erst recht bewusst, was für eine faule Socke sie da neben sich wohnen haben.


Aufregung lohnt nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2011 10:39:16

Warum es geht ist ganz einfach, die meisten kennen Schule nur von der Schülerseite und haben somit eine eingeschränkte Sicht auf "den Lehrer". Sie erleben ihn ja nur vor der Klasse im Unterricht und manchmal noch bei Beratungsgesprächen, der rest der Arbeit bleibt verborgen.

Als Erwachsenem begegnen einem als normalem Arbeitnehmer dann zu den unterschiedlichsten Zeiten außerhalb der Schule, Schlussfolgerung, die haben zu viel Freizeit.

Der Witz der sache ist aber Herr müller sieht den Lehrer Dienstag-Morgen beim Zahnarzt, weil der Lehrer da erst zur 4. std anfängt. Frau Meier sieht ihn am dienstags nachmittag Rasen mähen, nachdem er 6 Std und die Busaufsicht gehabt hat. Das kann ich jetzt so fortsetzen,der Clou ist aber wenn unsere lieben Mitbürger sich am Samstag-Abend auf ein Bier treffen und der Lehrer nicht dabei ist, weil er 'nen Korrektur-Marathon hinlegt, und sie ablästern können, dann werden nur die Zeiten aufgelistet an denen normale Arbeitnehmer nicht frei haben, unser lehrerlein sich aber seinen privaten Vergnügungen bei voller Bezahlung hingibt. Dass der selbständige Versicherungsmakler zu den gleichen zeiten Tätigkeiten ausführt wie unser lehrerlein, die auch so gar nichts mit seiner beruflichen Tätigkeit zu tun haben, wird akzeptiert, der ist ja selbständig und wird schon wissen wann er arbeitet und wann nicht.

Wären Lehrer selbständige Honorarkräfte an der Schule, die über Dienstleistungsverträge vergütet würden, würden viele verdammt dämlich aus der Wäsche schauen. Es müssen dann nämlich nur Aufgaben verpflichtend erledigt werden, die Vertragsbestandteil sind. der Rest könnte liegen bleiben oder müsste gesondert nach Stunden vergütet werden. Das wäre ein Spaß


missmarple:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2011 15:18:37

Den Spaß konnte ich schon mal bei meinem Vater miterleben. Er war beamteter Arzt, durfte bis Ende 65 arbeiten, da kein Nachfolger in Sicht war und als es als Beamter überhaupt nicht mehr ging, weil alle Sonderregelungen ausgereizt waren, hat er auf Leistungsbasis noch ein halbes Jahr gearbeitet. Obwohl er es locker nahm und nur ein paar Stunden am Tag und auch nur 4 Tage arbeitete, war der "Nebenverdienst" höher als seine Pension.
rfalio


Gerade ebenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2011 16:16:52 geändert: 18.06.2011 16:18:17

aus meinem Mailprogramm kopiert als AW auf meinen empörten Brief:
ich zitiere ihren kollegen großpietsch, einen berufserfahrenen rektor --
> sonst nichts.
> mit ihm debattiere ich am sonntag in meiner sendung
> beste grüße
> ihr
> peter hahne

Das habt ihr anderen wahrscheinlich auch als AW erhalten.
Super, was der Mann sich für Mühe macht, mit uns im Gespräch zu bleiben !!!
hier bräuchte ich eigentlich den K...-Smilie - sorry!
angel


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2011 17:18:13

Ist bei mir noch nicht angekommen,

dafür generiert die ZDF-Redaktion aus den Briefen eine Ankündigung für die Sendung:
http://www.peterhahne.zdf.de/ZDFde/inhalt/27/0,1872,8245595,00.html

Palim


Na daneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2011 15:14:46

wollen wir doch hoffen, dass alle BamS-Leser heute mittag auch die ZDF-Sendung gesehen haben
(ich möchte hier keinesfalls irgendwem zu nahe treten, aber in mir stieg dazu folgendes Bild auf: In etwa ist das, als würde ich mich aufs Dach stellen und lauthals meinen Nachbarn denunzieren und dann in den Keller gehen und mich bei der Waschmaschine dafür entschuldigen)


eben zugeschickt bekommenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2011 16:58:56 geändert: 19.06.2011 16:59:22

Kommentar eines Englisch-Kollegen aus meiner Mailing-Liste zu Peter Hahne und seiner Sendung:


Ich schlage eine Nachfolge-Sendung vor:
TV-Tipp: Niveauloser Populismus, phantasielose Sendungen - haben unsere
TV-Moderatoren zu wenig Hirn ?





...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2011 19:47:44 geändert: 19.06.2011 19:48:10

Ich hab mir die Sendung ansehen wollen.
Ich bin dabei glatt weggeknackt...
Und mein Festplattenrekorder hat sich sogar geweigert das aufzunehmen...



Fallsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2011 19:54:06 geändert: 19.06.2011 19:54:54

irgend jemand doch noch das Verlangen verspürt, sich die Sendung nochmals anzusehen, bittähschöööön..

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite/#/beitrag/video/1363714/Haben-Lehrer-zuviel-Freizeit?

Wie lange dieser Link allerdings noch funzt, kann ich nicht sagen.


<<    < Seite: 4 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs