transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 126 Mitglieder online 26.06.2019 09:08:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


 

Bildersammlung auf 4teachers.deNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
Die hier veröffentlichten Bilder und Grafiken darfst du frei für deinen Unterricht (Arbeitsblätter, Arbeiten, Entwürfe, ...) nutzen. Die kommerzielle Nutzung der Bilder ist allerdings nicht gestattet. Details zu den Nutzungsrechten findest du hier. Bildersammlung

Elemente [24]


Brunnen [11]
 
 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
     Atlant #2  Seitenanfang
In der Baukunst wird damit eine Stütze bezeichnet, die in Form einer starken männlichen Figur bestimmte Bauteile wie Balken oder Konsolen tragen soll. Sie erfüllt diese Funktion anstelle einer tragenden Säule. Die Figur hat ihre Arme meist hoch erhoben und den Oberkörper vornübergebeugt, um das Tragen der schweren Last zu veranschaulichen. Der Name leitet sich von Atlas, dem Himmelsträger aus der griechischen Mythologie ab.

Stichworte: Konsole, Säule, Stütze, Baukunst, Architektur, Kaiserdom, Königslutter

Atlant #2 - Konsole, Säule, Stütze, Baukunst, Architektur, Kaiserdom, Königslutter

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 1251x2816
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von docman  am 02.10.2018
Mehr von Mehr von docman:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Atlant #1  Seitenanfang
In der Baukunst wird damit eine Stütze bezeichnet, die in Form einer starken männlichen Figur bestimmte Bauteile wie Balken oder Konsolen tragen soll. Sie erfüllt diese Funktion anstelle einer tragenden Säule. Die Figur hat ihre Arme meist hoch erhoben und den Oberkörper vornübergebeugt, um das Tragen der schweren Last zu veranschaulichen. Der Name leitet sich von Atlas, dem Himmelsträger aus der griechischen Mythologie ab.

Stichworte: Konsole, Säule, Stütze, Baukunst, Architektur, Kaiserdom, Königslutter

Atlant #1 - Konsole, Säule, Stütze, Baukunst, Architektur, Kaiserdom, Königslutter

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 1251x2816
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von docman  am 02.10.2018
Mehr von Mehr von docman:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Bocca della Verita, Mund der Wahrheit  Seitenanfang
etwa 2000 Jahre altes Relief an der römischen Kirche Santa Maria in Cosmedin. Bekannt aus dem Film "Ein Herz und eine Krone" mit Audrey Hepburn und Gregory Peck.

Stichworte: Relief, Rom, Kirche, Wahrheit

Bocca della Verita, Mund der Wahrheit - Relief, Rom, Kirche, Wahrheit

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 6000x4000
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von lamaison  am 28.05.2016
Mehr von Mehr von lamaison:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Dreihasenfenster  Seitenanfang
Das Drei-Hasen-Fenster im Kreuzgang des Paderborner Doms ist wegen der Anordnung der Hasen berühmt: Jeder Hase besitzt zwei Ohren, aber insgesamt gibt es nur drei Ohren.

Stichworte: Fenster, Rosette, Hase, Symbol, Ohren, Paderborn, Dom, Kreuzgang, Sandstein, Mathematik

Dreihasenfenster - Fenster, Rosette, Hase, Symbol, Ohren, Paderborn, Dom, Kreuzgang, Sandstein, Mathematik

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2360x3541
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von docman  am 20.08.2014
Mehr von Mehr von docman:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Glockenrad  Seitenanfang
mittelalterliches Rad mit Glocken Informationen dazu von Klexel ergoogelt (Danke!)und nun ergänzt: 1) Seit dem 15. Jh. befanden sich in Kirchen an der Wand neben der Tür der * Sakristei oft mehrere * Glocken oder * Schellen an einem Reifen. Das vertikal stehende Glockenrad war auf einer horizontalen Achse befestigt und konnte über einen Federmechanismus mit einer Zugschnur bewegt werden. Wenn Priester und Ministranten die Sakristei verließen und den * Chor betraten, wurde das Glockenrad in Gang gesetzt, d. h. mit diesem akustischen Zeichen der Beginn der hl. Messe angezeigt. 2) Es sind auch mit einem Handgriff versehene Glockenräder bekannt, die waagrecht gehalten und bei der * Eucharistiefeier durch Auf- und Abschwingen zum Klingen gebracht wurden. Quelle: http://www.beyars.com/kunstlexikon/lexikon_3522.html

Stichworte: Glockenrad, Glocken, Rad, mittelalterlich

Glockenrad - Glockenrad, Glocken, Rad, mittelalterlich

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2187x1464
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von hops  am 21.03.2011
Mehr von Mehr von hops:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Marktpumpe mit Brunnenhäuschen in Friedrichsstadt (Detail) #2  Seitenanfang
Friedrichsstadt wurde 1621 von Herzog Friedrich III von Gottorf gegründet. Er erlaubte glaubensvertriebenen holländischen Remonstranten die Ansiedlung. Es kamen Mennoniten, Katholiken, Lutheraner, Quäker, Juden und viele andere religiöse Minderheiten. Noch heute findet man viele Kirchen in der Stadt. Die Holländer schufen am Zusammenfluß von Eider und Treene eine blühende Stadt mit Grachten, die ihnen den Namen "Amsterdam des Nordens" einbrachte. Auf dem Marktplatz findet sich ein Brunnenhäuschen mit 4 Versen von Klaus Groth in plattdeutscher Sprache, die sich mit dem Wasser beschäftigen. Übersetzung: Trinkt jeden Tag Wasser und haltet euch reinlich, so dass sich die Engel im Himmel freuen.

Stichworte: Friedrichsstadt, Nordfriesland, Eider, Treene, Grachten, Remonstranten, religiöse Minderheiten, Brunnen, Klaus Groth, Plattdeutsch

Marktpumpe mit Brunnenhäuschen in Friedrichsstadt (Detail) #2 - Friedrichsstadt, Nordfriesland, Eider, Treene, Grachten, Remonstranten, religiöse Minderheiten, Brunnen, Klaus Groth, Plattdeutsch

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 3000x2250
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von christeli  am 14.05.2010
Mehr von Mehr von christeli:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Treppe und Rollstuhlrampe  Seitenanfang
Aufgang in drei Variationen: Als Treppe, als Rampe für Rollstuhlfahrer und als Rampe mit Stufen - für Kinderwagenschieber...

Stichworte: Treppe, Rampe, Aufgang, Stufen, schräg, Behinderte, behindertengerecht, behindert, Hilfsmittel, Rollstuhl, Kinderwagen, barrierefrei

Treppe und Rollstuhlrampe - Treppe, Rampe, Aufgang, Stufen, schräg, Behinderte, behindertengerecht, behindert, Hilfsmittel, Rollstuhl, Kinderwagen, barrierefrei

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2904x946
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 19.08.2009
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Jugendstil  Seitenanfang
Jugendstilornamente in Brüssel

Stichworte: Brüssel, Belgien, Jugendstil, Architektur, Kunstgeschichte, Epoche, Linien, geschwungen, Ornamente, Symmetrie

Jugendstil - Brüssel, Belgien, Jugendstil, Architektur, Kunstgeschichte, Epoche, Linien, geschwungen, Ornamente, Symmetrie

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2048x1536
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von viva203  am 07.06.2009
Mehr von Mehr von viva203:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Hagia Sophia-Schmuckmedaillon mit Kalligrafie  Seitenanfang
An den Emporen hängen 8 Holztafeln von den Gebrüdern Fossati. Die Kalligraphien nennen die Namen von Allah, dem Propheten Muhammed, den vier ersten Kalifen sowie von Hasan und Hussein (2 als Märtyrer verehrte Enkel des Propheten)

Stichworte: Türkei, Istanbul, Osmanisches Reich, byzantinische Baukunst, Islam, Religion, Weltreligion, Kirche, Geschichte, Geografie, Kalligrafie

Hagia Sophia-Schmuckmedaillon mit Kalligrafie - Türkei, Istanbul, Osmanisches Reich, byzantinische Baukunst, Islam, Religion, Weltreligion, Kirche, Geschichte, Geografie, Kalligrafie

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 1563x1499
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von intensivkurs  am 16.02.2009
Mehr von Mehr von intensivkurs:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Hagia Sophia-Marmorurne  Seitenanfang
im Nordwest- und Westeck des Hauptschiffes findet man zwei Marmorurnen; wahrscheinlich hellenistisch oder frühbyzantinisch

Stichworte: Türkei, Istanbul, Osmanisches Reich, byzantinische Baukunst, Islam, Religion, Weltreligion, Kirche, Mosaik, Geschichte, Geografie

Hagia Sophia-Marmorurne - Türkei, Istanbul, Osmanisches Reich, byzantinische Baukunst, Islam, Religion, Weltreligion, Kirche, Mosaik, Geschichte, Geografie

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 1160x1921
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von intensivkurs  am 16.02.2009
Mehr von Mehr von intensivkurs:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lernspiele
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs