transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 337 Mitglieder online 12.04.2021 14:38:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt's?
 • Mediadaten
 • Statistik


 

Mathematik

Nachricht an die Mathematikredaktion Redaktion Mathematik
Stundenentwürfe Mathematik Arbeitsmaterialien Mathematik Mathematik Interaktiv Forum Mathematik Bildersammlung Mathematik Links Mathematik Literatur Mathematik
Entwürfe Material Interaktiv Forum Bilder Links Bücher

Addition/Subtraktion bis 20 mit Übergang [42]


 
 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
   Problem-Minimierung beim Rechnen mit Zehnerübergang im ersten SchuljahrZIP-Archiv  Seitenanfang
Problem-Minimierung beim Rechnen mit Zehnerübergang im ersten Schuljahr
Das Rechnen mit Zehnerübergang stellt im 1. Schuljahr die wohl größte Herausforderung dar. M. Gaidoschik stellte in seiner Dissertation aus dem Jahre 2010 fest, dass für die Aufgabe '6 + 7 = _' lediglich 27% der untersuchten Schüler am Ende des 1. Schuljahrs eine Strategie nutzten. 55% rechneten hingegen zählend. Als universelle Lösungsstrategie wird den Kindern oft das Teilschrittverfahren angeboten, bei dem zunächst bis zur 10 gerechnet wird. Das Problem: das Verfahren ist recht komplex, und für die Aufgabe '6 + 7 = _' muss im zweiten Schritt eine Ergänzungs-Nebenrechnung durchgeführt werden, um zu erkennen, dass 3 zur 10 zu addieren sind. Ergänzungs-Aufgaben führen im Unterricht des 1. Schuljahrs eher ein Schattendasein und werden oft weniger aufwändig eingeübt als Additions- und Subtraktions-Aufgaben. Als Alternative zum Teilschrittverfahren werden oft spezifische Ableitungsstrategien vermittelt, etwa Nachbaraufgaben zu den Verdoppelungsaufgaben. Der Nachteil ist, dass solche Strategien nicht universell verwendbar sind. Bei der Subtraktion werden sie zudem zumindest von den leistungsschwächeren Kindern eher nicht genutzt. Das jeweilige Muster, welches die Verwendung einer spezifischen Strategie triggert, wird nicht erkannt. Leistungsstarke Schüler nutzen manchmal eigene Strategien. Von diesen abgesehen bevorzugen die Kinder für jede Grundrechenart eine universelle Strategie, die sie nach Schema F praktizieren können. Die Strategie sollte eher leicht zu verstehen und anzuwenden sein. Der Veranschaulichung des Verfahrens kommt deshalb große Bedeutung zu. Die Kinder sollten ein gutes inneres Bild des Vorgehens entwickeln können. Beim hier vorgeschlagenen Prozedere berücksichtige ich diese Punkte. Vorhanden sind eine Beschreibung, Anschauungsmaterial sowie ein Arbeitsblattgenerator zum Erstellen von Übungsaufgaben.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von halb27  am 14.11.2020
Mehr von Mehr von halb27:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Merkblatt zum Zehnerübergang (Addition und Subtraktion)Adobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Merkblatt zum Zehnerübergang (Addition und Subtraktion)
Wie auch das "Kleine 1x1" ist es für viele Schülerinnen und Schüler hilfreich, die Additionen und Subtraktionen im Übergangsbereich (11 bis 18) auswendig zu lernen. Dies ist auch im Hinblick auf die schriftliche Addition ab Klasse 3 eine gute Unterstützung. Dieses Merkblatt listet alle Additions- und Subtraktionsmöglichkeiten dieses Zahlenbereiches geordnet und farblich abgesetzt auf.

 
Userprofil anzeigen 2 Seiten, zur Verfügung gestellt von pidderlueng  am 27.09.2020
Mehr von Mehr von pidderlueng:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   1+1 BewegungsspielWord 2007/10 Dokument (docx)  Seitenanfang
1+1 Bewegungsspiel
Dieses Bewegungsspiel habe ich entwickelt für die Nachhilfe für ein Kind aus der 3.Klasse aus der Schweiz, Zürich, um das Verständnis für den Zehnerübergang zu stärken. Es eignet sich gut um nach einer konzentrierten Zeit, sich zu lockern. Dafür habe ich Bewegung eingebaut (blaue Felder), die Möglichkeit nochmal zu würfeln (grüne Felder), Aktionsfelder (orange Felder) und Strudel (schwarze Felder), wo man eine Reihe zurückfällt. Das Spiel erhöht sukzessive den Schwierigkeitsgrad: 1) die ersten paar Reihen "Warm-Up" mit Zehnerübergang (plus, dann minus). 2) die nächsten paar Reihen rechnet man zwischen 10-20 (plus, dann minus). 3) Spezialrennbahn: viele grüne Felder mit schwierigeren Rechnungen Nehmt das Word-Dokument und passt es an. Ich denke, es könnte sich auch für eine Klasse eignen in kleinen Gruppen als mathematische Auflockerung. Möglicherweise wollt ihr es dann kürzen. Zu zweit haben wir immer 30 Minuten gespielt und es ist das Lieblingsspiel meines Nachhilfekindes (es war eher die Zeit zu Ende als das Spiel). :) Viel Spass damit! Ps: Ich habe dieselbe Idee übernommen für ein 1x1 Bewegungsspiel.

 
Userprofil anzeigen 2 Seiten, zur Verfügung gestellt von naomir  am 30.05.2020
Mehr von Mehr von naomir:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 2    


   Clown FelixWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Clown Felix
Die Kinder sollen die Aufgaben errechnen und den Clown entsprechend ausmalen.Weitere kleine Aufgaben sollen den Mathematikunterricht unterstützen. Ein Lösungsblatt ist beigefügt und die Aufgaben können entsprechend der Notwendigkeit abgeändert werden.(Kl.1/2 - Freiarbeit od. Vertretungsstunden) --- Addition und Subtraktion ohne/mit Zehnerübergang

 
Userprofil anzeigen 2 Seiten, zur Verfügung gestellt von kyrah  am 28.02.2006
Mehr von Mehr von kyrah:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 7    


   MusterrechenausmalblattWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Musterrechenausmalblatt
Rechenmalblatt zu Ostern.Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 20 mit/ohne Übergang.

 
Userprofil anzeigen 1 Seite, zur Verfügung gestellt von marion  am 12.02.2006
Mehr von Mehr von marion:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 3    


   GeheimbotschaftenWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Geheimbotschaften
Vier Rechenblätter zur Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 20 mit/ohne Übergang. Mit Lösungssätzen.

 
Userprofil anzeigen 6 Seiten, zur Verfügung gestellt von marion  am 25.11.2006
Mehr von Mehr von marion:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 9    


   Stöpselkarten Zahlenraum 20ZIP-Archiv  Seitenanfang
Stöpselkarten Zahlenraum 20
7 Stöpselkarten (passend zur Hülle unter toolbox oder als Klammerkarte verwendbar) - Aufgaben zur Addition und Subtraktion --- mit/ohne Zehnerübergang

 
Userprofil anzeigen 1 Seite, zur Verfügung gestellt von mu_staps  am 22.02.2007
Mehr von Mehr von mu_staps:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 1    


   Zuordnungsspiel Zehnerübergang Word 2007/10 Dokument (docx)  Seitenanfang
Zuordnungsspiel Zehnerübergang
Klasse 1/2 Schüler sollen Punktebildern die passende Aufgaben + und - zuordnen. Differenzierung durch z. T. fehlende Angaben die noch von den Schülern ergänzt werden müssen. Ergänzungsaufgaben --- nur Zehnerübergang

 
Userprofil anzeigen 1 Seite, zur Verfügung gestellt von iswe  am 24.02.2013
Mehr von Mehr von iswe:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   BilderrechnenAdobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Bilderrechnen
Den Zahlen 1-10 sind jeweils verschiedene Bilder zugeordnet. Die Kinder sollen nun die gestellten Aufgaben erkennen und ausrechnen. Hätte es gern in word hochgeladen, war aber zu groß, nun ist es halt pdf. Bilder von sofapuppe - mit Lösungsblatt - Addition bis 20 --- mit/ohne Zehnerübergang -

 
Userprofil anzeigen 3 Seiten, zur Verfügung gestellt von pmu  am 13.07.2006, geändert am 15.07.2006
Mehr von Mehr von pmu:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 5    


   Rechnen und Text verstehenAdobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Rechnen und Text verstehen
Ein Rätsel das Rechnen und Texte verstehen miteinander verbindet für Ende Klasse 1 und Anfang Klasse 2. Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 20 ergeben eine Zahl. Dieser Zahl muß jeweils der Buchstabe zugeordnet werden. Daraus ergeben sich dann Sätze, die wiederum eine Aufgabe beschreiben. Dadurch werden die Kompetenzen - Addition und Subtraktion - Lesen und Verstehen miteinander verbunden. --- mit/ohne Zehnerübergang

 
Userprofil anzeigen 2 Seiten, zur Verfügung gestellt von michael0872  am 29.04.2019
Mehr von Mehr von michael0872:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lernspiele
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs